XPS 12 + Windows 10, Bildschirm duplizieren funktioniert nicht mehr

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

XPS 12 + Windows 10, Bildschirm duplizieren funktioniert nicht mehr

This question is not answered

Hallo,

seitdem ich Win 10 drauf habe, kann ich den Bildschirm nicht mehr duplizieren oder sonstwie per DVI übertragen. Wenn ich das DVI-Kabel einstecke, blinkt der Laptop-Bildschirm ein paar mal, so wie ich das von Win 8.1 auch kannte, dann war das Bild auf dem zweiten Monitor/TV. Unter Win 8.1 musste ich praktisch gar nichts machen, das Bild wurde einfach dupliziert. Wenn ich jetzt unter W10 mit Win+p auf "Duplizieren" umstelle, bleibt der zweite Monitor/TV schwarz, die Auflösung des Laptop-Monitors verringert sich auf 1024*768 / 4:3 und kann nur auf noch schlechtere 800*600 umgestellt werden. Präsentationen sind somit nicht mehr möglich. Sobald ich die Duplizierung beende, wird die Auflösung am Laptop auf FullHD zurückgestellt.

Mir sieht das nach einem Treiber-Problem aus, der Treiber für die GraKa ist aber auf dem neuesten Stand. Die Vorgängerversion habe ich auch probiert - ohne Erfolg. Der Monitor-Treiber ist "PnP-Monitor", etwas anderes habe ich nicht gefunden.


Dieses Problem ist erst unter Win10 aufgetreten. Gibt es eine Lösung? Wenn nicht, fliegt entweder der Dell raus oder Win 10.

Danke für die Aufmerksamkeit :)

All Replies
  • Hallo Rakloedder,

    um welche XPS 12 Generation (9Q23, 9Q33, 9250) handelt es sich bei deinem System?

    Sind die Treiber auf dem aktuellsten Stand? Teste möglichst auch den aktuellsten Grafikkartentreiber direkt vom Grafikkartenhersteller.

    Wird Windows 10 an deinem System seitens Dell unterstützt? 

    Hier findest du eine Liste der Systeme, welche mit dem aktuellen Windows 10 Anniversary Update kompatibel sind.

    Falls du wieder auf Windows 8.1 umsteigen möchtest, kannst du dazu diese Anleitung nutzen.

    Viele Grüße,

    Florian