XPS 9343 Anzeigefehler

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

XPS 9343 Anzeigefehler

This question is not answered

Hallo zusammen,

habe in letzter Zeit Probleme mit der Darstellung bzw. Anzeige und vermute das Problem beim Grafiktreiber.

Letzte Woche habe ich Windows 10 Pro installiert und alle Treiber (Dell Support) installiert. Im Geräte Manager konnte ich nichts auffälliges sehen.

Nun habe ich das Problem in diversen Applikation aber auch im Windows selber, dass die Anzeige nicht korrekt ist. Siehe Beispiele

Die Schrift ist u.a. sehr verschwommen und die Schrift im Windows-Menü ist kaum lesbar.

Sobald ich den Grafiktreiber deaktiviere ist die Anzeige wieder in Ordnung. Kennt jemand das Problem und kann mir ggf. helfen?

Anbei ein Auszug aus dem Geräte-Manager:

Und der Grafiktreiber:

Sollten für die Hilfestellung weitere Infos benötigt. Werde ich diese gerne posten


Gruss und Vielen Dnak im Voraus

All Replies
  • Hi,

    Sieht in der Tat recht komisch aus. Wir reden hier immer vom internen Monitor ja? 

    Probiere mal bitte diesen Intel Treiber. Der ist neuer.

    Hattest du ein Upgrade von einem bestehenden Betriebssystem gemacht?

    Für das Startmenü, damit man dort etwas lesen kann, kannst du ja vorübergehend dessen Transparenz abschalten. Diese Einstellung findest du unter Start -> Einstellung -> Persoanlisierung -> Farben -> Start, Taskbar, Info Center Transparenz.

    Ist die Dell Dock derzeit angeschlossen? Wenn dies ein alter Treiber ist, welcher aus dem alten Betriebssystem kommt, diesen bitte unbedingt deinstallieren.

    Für die Dell Dock gab es in diesem Thread bereits eine Installationsanweisung für Windows 10.

    Sollte dies alles keine Abhilfe schaffen empfehle ich das Betriebssystem zu zurückzusetzen und vorher eine Datensicherung durchzuführen.

    Grüße

    Tom

  • Hallo Tom,

    danke für dein Feedback.

    1. Die Probleme sind sowohl auf dem internen Monitor als auch via Dockingstation vorhanden

    2. Der empfohlene Treiber konnte nicht installiert werden. Der Treiber ist mit dem Gerät nicht valide


    Aufgrund dessen habe ich mich entscheiden das OS zurückzusetzen. Nach dem zurücksetzen und dem erneuten installieren aller Treiber sind die Probleme weg.


    Kann dir nicht genau sagen, worauf das zurückzuführen ist.

    Trotzdem Danke für deine Unterstützung und deine Tipps

    Gruss