Bei meinem Laptop (Inspiron 7537 von November 2014) wird die eingebaute Nvidia Karte (scheinbar eine 750M) nicht erkannt. Im Gerätemanager taucht sie nicht auf, der neueste Treiber von NVIDIA sagt, dass keine entsprechende Hardware gefunden wird und bricht die Installation ab.


Betriebssystem ist Windows 8.1


Aufgefallen ist das Ganze, als ich den Laptop über ein HDMI Kabel mit dem Fernseher verbinden wollte und ich Probleme mit der Darstellung auf dem Fernseher bekam (Auflösungen passten nicht). Dabei stellte ich fest, dass nur die on-board Intel Grafik im System eingebunden ist, nicht aber die (schnellere) NVIDIA. (Zumindest das AUflösungsproblem habe ich mit neuen Intel Treibern lösen können)

Würde sich das NVIDIA-Problem eventuell lösen, wenn ich auf Windows 10 gehe?

Ich stelle mir vor, dass bei der Installation grundlegend die Hardware gecheckt und dann die Grafikkarte gefunden wird.

Nach geänderter HW habe ich schon ohne Erfolg mehrmals gesucht.