Bevor ich anfange zu schreiben:

Mein Laptop Modell: Inspiron 15R SE 7520 
Grafikkarte/n: AMD Radeon HD 7730M/ integrierte Intel HD 4000
derzeitiges Betriebssystem: Windows 10 Pro
Also fange ich mal an: vor ungefähr einem Monat, habe ich beim schauen eines YouTube Videos einfach so einen freeze bekommen. Ich habe meinen PC sofort rebootet und bekam einen bluescreen of death (video_tdr_failure atikmpag.sys). Im abgesicherten Modus installierte ich dann den neusten Treiber der Grafikkarte/n von Dell. Nun bekam ich beim starten des PCs keinen bluescreen mehr aber einen blackscreen und es schien so als ob Windows nicht mehr ordentlich laden würde. Also habe ich den PC auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, jedoch bekam ich noch immer den blackscreen nach dem boot. Mit nem Kumpel habe ich dann Windows 8.1 komplett neu auf den Laptop installiert. Ging zwar alles und ich konnte mich auch wieder anmelden und alles grob benutzen, jedoch meldete die AMD Grafikkarte Fehler und ich konnte auch keine aktuellen Treiber installieren, sowie war es nicht möglich in das Catalyst Control Center zu kommen. Nachdem ich echt alles probiert habe um endlich mal wieder ne Runde Skyrim zu spielen, habe ich dann schließlich Windows 10 drauf gemacht weil ich einfach dachte das es was bringen würde. Hats auch, jetzt kann ich zumindestens ins CCC, wenn ich aber ein Spiel (z.B. Skyrim, Counter Strike Global Offensive, usw.) oder ein Programm (Sony Vegas, usw.) öffnen möchte lädt das jeweilige Spiel/Programm kurz und ich bekomme einen blackscreen und schließlich einen bluescreen of death (atikmpag.sys Fehler), hab auch mal probiert im Windowed mode zu spielen, da hats angezeigt das der AMD Treiber Fehler meldet und der Treiber wiederhergestellt wurde. Nach dem Crash wenn ich den PC neustarte funktioniert alles solange bis ich wieder ein Programm/Spiel öffne. 
Dinge die ich schon probiert habe:
-> aktuelle Grafikkartentreiber von Dell installiert
-> aktuelle Grafikkartentreiber von AMD/Intel installiert
-> Hardware Test (Grafikkarten, etc. funktionieren einwandfrei)
-> sonstige Sachen zum Thema aus anderen Foren ausprobiert
-> Betriebssystem gewechselt
Was ich noch erwähnen möchte: wenn ich die neusten Grafikkartentreiber von AMD (die kein CCC sondern die Radeon Crimson Software besitzen) installiere, dann bekomme ich einen bluescreen nachdem ich die Radeon Crimson Software öffne.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, will unbedingt mal wieder ne Runde daddeln (:
Mfg 
Tuxi