Intel Grafikkarte deaktivieren - xps15

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

Intel Grafikkarte deaktivieren - xps15

This question is not answered

Hallo,

wie ist es möglich, dass ich die Intel-Grafikkarte komplett deaktiviere?

Mir ist es klar, dass ich das Notebook auf Höchstleistung stellen kann, den Grafikadapter für jedes Programm einstellen kann, doch all das bringt mir nichts.

Problem ist, dass z.B. AutoCAD egal welche Option auch eingestellt wird, immer die Intel-Graka nimmt und nicht dien nvidia 750m. Deshalb möchte ich versuchen die Intel Graka z.B. im Bios o.ä. zu deaktivieren ...

Chris

All Replies
  • Hallo Chris,

    Sorry für das späte Feedback :/

    Leider kann man die Intel Grafik bei dem System nicht deaktivieren. Diese ist also immer aktiv.

    Autodesk beschreibt dieses Verhalten in einem Artikel.

    Grüße

    Tom

  • Hallo Tom,

    keine Problem - trotzdem Danke für die Antwort.

    Leider ist die beschriebene Lösung von Autodesk keine Lösung: Egal was ich einstelle (welche GPU ich auswähle), es wird immer als Grafikkarte in AC die Intel-Grafikkarte angezeigt.

    Interessant ist, dass dieses Verhalten nur bei AC so auftritt.

    chris

  • Hi,

    ja, genau das ist es, was Autodesk beschreibt:

    "Note: Some computer systems may use a master-slave video configuration. Intel HD Graphics is the master and NVIDIA/AMD is slaved to it. All display signals go through the Intel chipset no matter what card is being used. With this configuration, the second option above is the only solution. The bios will not have a setting to disable dual graphics. Also, after setting AutoCAD to use the high performance GPU, the tuner log in AutoCAD may still show Intel but the program will really be using the NVIDIA/AMD card."

    Laut Autodesk ist es also so, dass die Intel zwar angezeigt wird, aber die Nvidia genutzt wird.

  • Sorry,

    wir (richtig) lesen kann, ist eindeutig im Vorteil :-)

    chris