Inspiron 17R SE NVIDIA Grafikkarte wird nicht erkannt!

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

Inspiron 17R SE NVIDIA Grafikkarte wird nicht erkannt!

  • Ich habe vor 6 Wochen ein Inspiron 17R SE (7720) gekauft. Ich suche nun seit 6 Wochen nach einer Lösung

    für die nicht erkannte Grafikkarte. Im laufenden Betrieb verabschiedend sich die NVIDIA GT650M ohne Fehlermeldung.

    Lediglich Windows melded die Installation eines Standard VGA Adapters. Ich habe wirklich alles versucht!

    Gestern war nun ein Techniker da und hat das Mainboard getauscht. Nach der anfänglichen Freude ist der Fehler

    nun wieder da. Neuinstallationen (ohne andere Software) von Win7 oder Win8 bringt überhaupt nichts!!

    Fakt ist das ich das Gerät seit 6 Wochen nicht richtig nutzen kann. Der DELL Support versucht das Problem auf mich zu

    schieben obwohl das Problem seit März bekannt ist und nichts passiert!! Viele andere Käufer haben das gleiche Problem.

    Ich möchte das Gerät zurückgeben!

    Was ist zu tun?

    Hier die Problembeschreibung im englischen DELL Forum!

    http://en.community.dell.com/support-forums/laptop/f/3518/t/19498450.aspx?PageIndex=1

  • leider habe ich das gleiche Problem,  bei mir wird nur noch die intel hd 4000 angezeigt !!, anscheinend liegt es an der biosversion und soll mit dem update auf a15 behoben werden, nur wann das update rauskommt steht in den sternen.

  • Ich besitze dieses Notebook nun seit 8 Wochen inkl. der beschriebenen Probleme mit der NVIDIA-Karte.

    Außer Vertröstungen, einem nutzlosen Mainboardtausch und Hilflosigkeit seitens DELL habe ich bisher

    nichts mitbekommen. Das ist mein erstes DELL-Produkt! Ich habe mich von positiven Bewertungen bezüglich

    des DELL-Supports und der "tollen" Produkte blenden lassen. Ich mache gerade ganz andere Erfahrungen!

    Das schlimme daran ist, das es sehr viele Käufer mit dem gleichen Problem gibt und DELL seit Januar von

    der Problematik weiß. Unglaublich :(

  • Ja ich weiß echt nicht was die Programierer/Entwickler da eigentlich den ganzen Tag machen, ich meine wenn das Problem schon seit anfang des Jahres bekannt ist sollte man doch in der Lage dazu sein es bis jetzt zu beheben ? Ich frage mich ob es die Unfähigkeit oder einfach Ignoranz von Dell ist.

    Ich halte mich ja die ganze Zeit auf dem Neusten im US Dell Forum die können es auch kaum glauben, das neue a15 "Update" hat natürlich wieder nichts gebracht bin schon am verzweifeln..

  • Hallo Leute,

    ich reihe mich hier ein. Bei meinem 17SE ists genauso. Aktuell hat es die Graka gar nicht mehr angezeigt. Gibts bei Euch was Neues? Oder ist der Fehler immernoch da?

  • Habe auch genau dieses Problem. Die Grafikkarte wird entweder gar nicht oder nur kurz erkannt. Habe schon mit Energie-Einstellungen gespielt, BIOS- und Treiber-Updates gemacht, andere Windows Version getestet. Problem besteht.

    Kein Dell mehr für mich, sorry.