Dell XPS 15 9550 Sound funktioniert mal und mal nicht, ohne erkennbares Muster

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

Dell XPS 15 9550 Sound funktioniert mal und mal nicht, ohne erkennbares Muster

This question is not answered

Hallo zusammen,

ich habe seit Dez. 2015 einen xps 15 9550 und im Grunde das gleiche Problem wie User "Floaten" am 7.01.2016 geschildert hat.
In ungefähr 8 von 10 Fällen erhalte ich beim Hochfahren die Meldung in der Taskleiste

"kein Audioausgabegerät installiert"

Wenn ich den Laptop dann zuklappe oder alternativ in den Sparmodus wechsle, kurz warte und wieder öffne, kann es passieren, daß das Problem verschwindet. Aber dabei gilt: es klappt öfter nicht als das es klappt.

Desweitern kommt es bei funktionierendem Sound vor, daß der Sound während der Nutzung einfach verstummt und in der Taskleiste am Lautsprecher das rote Kreuz+Meldung "kein Ausgabegerät installiert" erscheinen.

Weiter kommt es vor, daß keine Fehlermeldung angezeigt ist, im Gerätemanager alles richtig angezeigt wird, Audioausgabegerät installiert, aktiviert, Töne/Volume an ect., der Ton aber trotzdem nicht geht.

Auch dabei kann es passieren, daß der Sound plötzlich wieder funktioniert ohne das ich irgendetwas gemacht hätte.

Ich habe bereits folgende Dinge abgearbeitet:

- neueste Realtekaudiotreiber installiert

- ältere Audiotreiber ausgetestet

- Win 10 wieder neu installliert

- beim Hochfahren ins Bios gewechselr und Diagnoseprogramm laufen lassen

- Bios aktualisiert

- Post Behavior/ Fastboot steht auf Thorough

- nach Neuinstallation keinerlei Fremdsoftware aufgespielt

- Dell Diagnoseprogramm benutzt

Es gibt kein für mich erkennbares Muster beim Auftreten des Fehlers.

Ich denke mittlerweile, dass es ein Hardwarefehler wie kalte Lötstelle oder was es da noch gibt, ist.

Mit freundlichen Grüßen und Hoffnung auf kompetente Hilfe

All Replies
  • Hallo,

    Du hast ja schon recht viel getan.

    Kannst du mir bitte mitteilen, welche Bios Version jetzt auf dem System ist. Es gab in den vergangenen Tagen nochmals ein Release. Bitte noch die Defaults des Bios laden. Auf der Webseite gibt es 3 Audio Treiber Versionen. Hier ist der Älteste. Hat der Rechner damit auch Probleme? 

    Grüße

    Tom

  • Hallo Tom,


    danke für Deine Antwort. Ich hatte Biosversion 01.01.15 drauf und habe jetzt auf 01.01.19 aktualisiert.

    Die Installation des älteren A00-Treibers wird verweigert.

    The update installer operation is unsuccessful

    Ich habe den aktuellen A03 installiert. Nach dem Neustart wurde wieder das rote Kreuz-kein Audioausgabegerät installiert- in der Taskleiste angezeigt. Nach nochmaliger Installation war alles normal. Beim Austesten auf youtube war der Ton nach 10 min wieder weg, allerdings ohne Fehleranzeige. Laut Gerätemanager ist alles installiert, aktiviert und im Soundmenue alles in Ordnung. Auch im Lautstärkemixer werden Ausschläge angezeigt.

    mmmh!

    Grüße

  • Sehr merkwürdiges Problem. Sendest du mir mal bitte die Servicetag des Systems via private Nachricht.

    Grüße

    Tom

  • Hallo - bin über Google auf diesen Thread gestoßen, weil ich jetzt ein ähnliches Problem habe...Kein Audio-Wiedergabegerät mehr unter Win 10 verfügbat (ebenfalls ein XPS 15 9550) und im Gerätemanager steht ein Ausrufezeichen hinter dem High-Definition-Audio-Controller-Treiber. Gerätestatus:

    Ein Treiber(dienst) wurde für dieses Gerät deaktiviert. Möglicherweise kann ein anderer Treiber diese Funktionalität übernehmen. (Code 32)

    Aktuelles BIOS, Realtek-Treiber nachinstalliert, etc

    Gab es in diesem Thread eventuell eine Lösung, die auch mir weiterhelfen kann?

    Grüße,

    Rolf

  • Hallo, ich habe genau das gleiche Problem, schon seit 4 Monaten. Alles an Updates immer aktualisiert und mittlerweile habe ich bei einem Neustart zu 95% keinen Sound... gibt es mittlerweile eine Lösung?

  • Hi,

    Ja check mal das hier und hier.

    Grüße

    Tom