Lautsprecher Hochfrequentes Rauschen, Pfeifen Inspirion 15 7000 series Audio

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

Lautsprecher Hochfrequentes Rauschen, Pfeifen Inspirion 15 7000 series Audio

This question is not answered

Hallo

Mein Inspiron 15 7000 Series 7559 mit Windows 10 habe ich diesen Montag bekommen und ich musste sofort feststellen, dass der Lautsprcher ein hochfrequntes Rauschen von sich gibt während und nachdem Audiomaterial abgespielt wurde. 

Ich bin mir sicher das es der Lautsprecher ist(nicht die Festplattte nicht die Lüfter)

  • Ich habe bis jetzt den Pc auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
  • Den audiotreiber manuell einmal von der der Dellseite und einmal von der Realtek seite neu installiert

Kein Ergebnis, außer, dass der Lautspecher nach dem abspielen von audio das Geräusch nach ca. 4 sec. nicht mehr abspielt.

Den Support hab ich am Mittwoch angeschrieben aber leider bis jetzt kein Antwort bekommen.

Ich bin verzweifelt und suche nach Hilfe :(

mfg

All Replies
  • Hi @!

    Für mich hört sich das nach einem Hardwaredefekt an.

    Vielleicht kannst du ja mal ein ganz kurzes Video machen und es bei Youtube hochstellen, dann kann sich der Support auch aus der Ferne ein Bild machen. Wäre in meinen Augen zeit- und kostenökonomischer.

    Leider habe ich mit dem Dell-Support (per Mail) keine guten Erfahrungen gemacht in letzter Zeit. Meine Mail vom 16.03.2016 an DE_PLE_CustomerCare@dell.com wurde bis heute und trotz meiner Erinnerung vom 20.03.2016 nicht beantwortet.

    Ich bin sehr enttäuscht von Dell. Man liest aber auch in anderen Foren und hört von Kollegen und Bekannten, dass der Privatkundensupport von Dell schon seit längerem nicht gut ist.

    Da bin ich nur heilfroh, dass ich das Gerät innerhalb der Widerrufsfrist wieder an Dell zurückgehen lassen habe!

    Ruf bei Dell lieber an, da wird dir besser geholfen!!!

  • Hi,

    ich habe exakt das selbe Problem. Gleiches Modell und auch am Montag erhalten. Wahrscheinlich lagen unsere Laptops sogar auf dem Schiff direkt nebeneinander :D

    Jedenfalls bin ich Donnerstag dazu gekommen, meinen Laptop einzurichten und habe auch sofort dieses Rauschen wahrgenommen, wenn ein Sound, Ton oder Song abgespielt wird. Zudem habe ich auch das Neuaufsetzen, sowie Treiber Neuinstallieren durch.

    Am Freitag hatte ich kurz vor Supportschluss noch den Support angerufen, wo man mir sagte, wie ich ausprobieren kann, ob das Rauschen durch die Treiber oder Hardware verursacht wird. Kurz gesagt sollte ich im BIOS einen Bildschirmtest durchführen und danach gibt das Gerät einen Ton aus, wäre dieser ohne Rauschen, kann man auf einen Treiberfehler schließen, wäre er mit, so kann man auf einen Hardwarefehler schließen. Leider ist hierbei der abgespielte Ton so laut, dass man das nicht eindeutig heraushören kann.

    Durch die Art des Tones, sowie ein permanentes Rauschen bei der Neuinstallation, wo die Lautsprecher scheinbar angesteuert werden, bin ich mir allerdings sehr sicher, dass hier ein Hardwareproblem vorliegt. (Ich habe mir sogar schon darüber Gedanken gemacht, ob die Lautsprecher vielleicht einfach nur nicht richtig fest sind?)


    Jedenfalls werde ich morgen noch einmal den Support anrufen und meine Erkenntnis schildern.
    Ich denke, wir kriegen das gelöst!


    LG

    EDIT: Ich bin übrigens ansonsten sehr zufrieden mit dem Laptop, leider kann ich mit ihm absolut nichts machen, weil ich natürlich nicht weiß, wie es jetzt erstmal weiter geht. So bleiben kann es keinesfalls.

  • Laptop-rauschen.mp3

    Ich habe das Rauschen jetzt mal aufgenommen(habe ein großmembranmicro)

    ich hab 2 aufnahmen gemacht  die ich hntereinander gefügt habe. einmal mit und einemal ohne rauschfilter.

  • Das ist übrigens exakt das selbe Rauschen, wie es bei mir auch auftritt.

    Ich habe heute noch einmal beim Support angerufen und meine Probleme und Erkenntnisse geschildert. Morgen kommt ein Techniker vorbei, der dann den oder die Lautsprecher austauscht!

  • Kurzer Zwischenstand: Der Austausch von Mainboard und Lautsprechern hat nichts gebracht. Das Rauschen ist genau wie zuvor da.

    In den englischsprachigen Foren scheint dieses Problem auch bekannt zu sein.

  • Ich habe gestern einen Termin für einen Techniker bekommen und werde berichten ob bei mir etwas erreicht werden konnte.

  • Es wird eher davon abgeraten, einen Dell-Techniker an die Geräte zu lassen, weil eben das Standardprogramm (Austausch des Mainboards) überhaupt nichts hilft. So zumindest die sehr rege Community im englischsprachigen Raum.

    Fehler in der Entwicklung können die Techniker nicht lösen und die Art und Weise des Try & Error-Prinzips mit dem Tausch führt im Allgemeinen zu mehr Problemen.

  • Das kann ich so leider bestätigen. Ich hatte nach dem Wechsel des Mainboards neben dem Rauschen auch noch kurze Soundhänger, welche ich zwar über eine Neuinstallation des Systems beheben konnte, aber das war schon mal wieder mehr Arbeit als gewollt.

    Was mich aber viel mehr stört, ist dass die Kühlung nach dem Mainboardtausch scheinbar um 1-2 Stufen höher läuft. Mit dem Rauschen hätte ich leben können, die (jetzt) lauten Lüfter sind leider nicht mehr akzeptabel.

    Ich habe mich nun auch dazu entschlossen, das Gerät zurückzusenden, da ich noch im 14-Tage-Fenster bin.

    So doof es klingen mag, ich spiele dennoch mit dem Gedanken, mir dann erneut einen einen Inspiron 7559 zu bestellen.

  • Tauschen von Mainboard und Lautsprecher hat keine Verbesserung gebracht.

    Da ich den Pc vor der Reparatur extra neu aufgesetzt hatte musste ich jetzt nochmal alle Treiber neu installieren. Seltsamerweise wird der Lautsprecher nach MEHRMALIGER Installation des dell Treibers etwas leiser bzw das Geräusch scheint solange einige zeit kein audio abgespielt wird von selbst zu verschwinden.

    Also Ist-Situation das Rauschen bleibt.