Vostro 3558 - Windows 10 - Touchpad nicht erkannt?

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

Vostro 3558 - Windows 10 - Touchpad nicht erkannt?

This question has been answered by DELL-Tom G

Liebes Forum,

ich habe einen brandneuen Vostro 3558, dessen Touchpad nach dem Upgrade auf Windows 8 bzw. 10 anscheinend nicht erkannt wird. Das äußert sich dadurch, dass keine Zwei-Finger-Gesten möglich sind, wie z.B. Scrollen oder Zwei-Finger-Rechtsklick. Unter dem ursprünglich installierten Windows 7 hat das noch funktioniert.

Ich habe mit der mitgelieferten Disk Windows 8.1 Pro installiert. Dort ist mir die Fehlfunktion aufgefallen. Das hat mich aber zu dem Zeitpunkt nicht gestört, weil ich ohnehin gleich auf Windows 10 aktualisieren wollte (ohne erst Updates für Windows 8 zu installieren). Unter Windows 10 habe ich gleich alle Updates installiert, aber das Touchpad akzeptiert nach wie vor kein multitouch.

Im Gerätemanager sehe ich nur eine PS/2-kompatible Maus, aber kein Wort von einem Touchpad. Meine Vermutung ist, dass das System nicht erkannt hat, dass ein Touchpad angeschlossen ist, und deshalb als fallback von einer generischen, einfachen Maus ausgeht. Das würde auch erklären warum die Installation des korrekten Treibers keine Abhilfe gebracht hat.

Hat jemand einen Tipp für mich wie ich weiter vorgehen könnte?


Vielen Dank und liebe Grüße,
Manfred

Verified Answer
  • Hallo,

    Schau bitte in diesen Thread. Da wurde das Problem von einem Nutzer gelöst.

    Grüße

    Tom

All Replies
  • Hallo,

    Schau bitte in diesen Thread. Da wurde das Problem von einem Nutzer gelöst.

    Grüße

    Tom

  • Ausgezeichnet, das was der Trick!

    Der Vollständigkeit halber: ich habe folgendes driver pack heruntergeladen: Synaptics Treiber für Windows 10. Auf Verdacht habe ich den x64-Treiber genommen, und der hat nach einem Neustart funktioniert.

    Vielen Dank!

  • Sehr schön. Vielen Dank für dein Feedback.

    Grüße

    Tom

  • Ich habe das gleiche Problem nachdem ich auf Windows 10 umgestiegen bin (ich habe einen dell vostro v131) aber leider klappt es mit dem Treiber nicht. Ich vermute, dass sich das System gar nicht auf den Treiber einlässt. Wenn ich den Treiber selbst aktualisieren will und den Dateipfad des Synapticstreibers angebe, behauptet es, es wäre bereits mit dem besten Treiber ausgestattet. Hast du einen Tipp, wie ich es dem Betriebssystem aufzwingen kann, mit dem neuen Treiber zu arbeiten? 

    Viele Grüße!

  • oh wow! ich habe es mit dem obenstehenden thread lösen können!!!