XPS13 i7-8550, schlechte SSD Performance laut Notebookcheck

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

XPS13 i7-8550, schlechte SSD Performance laut Notebookcheck

This question is not answered

Hallo zusammen, ich plane die Anschaffung eines neuen XPS 13 mit i7-8550 CPU. Im Test von Notebookcheck wird die im neuen Modell verbaute PCIe SSD bemängelt, sie wäre deutlich langsamer als die Samsung SSD im Vorgängermodell, siehe Link:

Zitat: "Dell liefert unser Testgerät mit einer 256 GB großen M.2-SSD (KXG50ZNV256G) von Toshiba aus. Allerdings wird das theoretische Maximum von 2.700 MB/s (Lesen) bzw. 1.050 MB/s (Schreiben) von diesem Laufwerk in CrystalDiskMark 5 sowie AS SSD deutlich verfehlt. Insbesondere die Schreibraten sind mit 331 MB/s sehr gering für eine NVMe-SSD. Zum Vergleich: Das XPS 13 mit der Samsung SM951 (256 GB) erreicht 1.347 MB/s."

Frage: Ich interessiere mich für das FHD Modell mit 256 GB PCIe SSD. Wird dort auch eine Toshiba Platte verbaut? Ist es absebar, dass dieser Geschwindigkeitsflaschenhals durch ein Software Update gelöst werden kann?

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Gruß Michael

All Replies