Touchpad nochmals

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

Touchpad nochmals

This question is not answered

Hallo und Guten Morgen, 

über "suchen" habe ich schon einiges gefunden, komme aber zu keiner Lösung. Beim Touchpad (Inspiron 7520) funktiniert von einem Tag zum anderen das Scrollen am rechten Rand nicht mehr. Treiber alle aktualisiert; in der Systemsteuerung Hardware sagt man mir, dass alles einwandfrei fuktioniert; SynapticstreiberWindows 8 erneut installiert. Wischen und Gesten sind eingeschaltet, gehen aber auch in der Kacheldarstellung nicht. Bluetoothmaus-Mittelrad funktioniert. Hat jemand nen Tip, was ich noch probieren könnte?

Viele Grüße und nen schönen Tag + danke schon jetzt

Schpunk

All Replies
  • Hallo Schpunk,
    du kannst versuchen eine Systemwiederherstellung zu einem früherem Zeitpunkt machen, bevor dieses Problem auftrat.
    Installieren bitte den neusten Quickset Treiber von der Dellseite.

    Teste es auch in den Abgesicherten Modus.
    Sollte nichts von den Schritten helfen, kann es sein dass es doch in der Hardware liegt.
    Für Reparaturoptionen wende dich dann bitte an unsere Kollegen von der Hotline hier:

    Service nach Ablauf des Servicevertrages

        Telefon : 069 9792 7200 oder 069 9792 4423

        Montag - Freitag: 08:00 - 18:00

    Die Rufnummer ist nicht kostenpflichtig.
    LG, Lukas

  • Vielen lieben Dank für die Antwort. Ich habe jetzt alles ausprobiert, frühere Herstellungspunkte hab ich leider nicht. Jedenfalls hat nichts geholfen. Also Hardwarefehler? Wie soll sowas passieren? Wischgesten gehn doch auch nicht? Wie is denn das technisch gelöst? 

    Ich habe Bedenken, dass ich mir nen neues Touchpad einbaue (wenn ich das überhaupt hinbekomme, hab nämlich so gut wie keine Ahnung) und der Fehler dann immer noch da ist :-(

  • Guten Morgen. Hat nicht jemand noch irgendeine Idee? Und wenn nicht, bekomme ich denn son Pad überhaupt allein gewechselt? Oder muss ich dafür den Rechner einschicken?

  • Es wäre noch interessant das Touchpad außer Windows testen. Zum Beispiel im Linux bzw. einen Linux Live USB Stick erstellen und von diesem Stick dann für Testzwecke booten (nicht installieren).


    Hier findest du die Anleitung zum Erstellen des UBS-Sticks: http://dell.to/2yu1uep


    Viele Grüße,

    Martin