XPS 13 9360 2.1.0 BIOS - No. 2

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

XPS 13 9360 2.1.0 BIOS - No. 2

This question is not answered

Hallo Dell-Sebastian K,

ich kann leider in meinem ursprünglichen Beitrag: XPS 13 9360 2.1.0 BIOS nicht antworten!??!! Den Button gibt es nicht!

Eure Forensoftware ist eh ziemlich buggy und sehr umständlich. Es stellt sich mir seit langem die Frage, weshalb bei der Dell-Community (ein Forum) über 200 Cookies, CSS, Grafiken, Skripte, XHR und Frames mit geladen werden müssen? Was soll das?

Aber nun zu meinem Thema.

Danke für deine Antwort.

Dell hat also mit dem BIOS 2.1 Computrace eingebaut um damit ein Rootkit auf die Laptops der Käufer zu bringen.

Quellen (G-Suche: computrace): PCGH.de, ZDNET.de etc. pp.

Sollen sich die Nutzer nun dafür bedanken?

Ich dachte, dass Dell und die Geschichte um diverse Rootkits (z. B. Spiegel.de) gelernt hat...

Ich bitte um Aufklärung, Dell-Sebastian K bzw. Dell!

All Replies
  • Hallo,

    Computrace ist eine Sicherheits-Feature, welche aktiviert werden kann, falls der Nutzer oder die Firma das für erforderlich hält. Alle Details dazu findet man auch auf der Absolute Webseite

    Standardmäßig ist diese Funktion im Bios nicht aktiviert, es sei denn der Kunde konfiguriert es sich schon so ab Auslieferung. Da einige Käufer diese Funktion als unabdingbar einschätzen, ist sie bei fast allen Notebooks (herstellerübergreifend) implementiert aber deaktiviert.

    Bei dieser Software handelt es sich nicht um ein Rootkit oder eine Malware.

  • Danke für deine Antwort, Dell-Tom.

    Wie funktioniert denn dann die Standortbestimmung und Verfolgung der Geräte?

    Ich stehe solcher Software etwas skeptisch gegenüber, man kann sich ja auch die ganzen Berichte dazu einmal anschauen.

  • Hallo,

    Das kann ich dir nicht genau beantworten, da der Hersteller selbst keine konkrete Auskunft darüber gibt. Ich gehe aber davon aus dass mittels IP Tracking und ähnlichem geschieht.

    Diese Berichte flammen immer mal wieder auf, waren bis dato (und du siehst ja das Alter der Berichte) nicht haltbar und wurden nie ausreichend (oder gar nicht) begründet. Was ich meine, jeder kann sich hinstellen und sagen - "ich habe da etwas gesehen". Aber ohne Belege und logische Nachweise ist dass dann halt nichts weiter als ein Gerücht.

    Da du diese Funktion vermutlich nicht mitgekauft hast. Lass sie deaktiviert und damit ist die Sache im Prinzip auch erledigt.

    Grüße

    Tom