"Windows wurde anscheinend nicht richtig geladen" DELL Inspiron 17R

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

"Windows wurde anscheinend nicht richtig geladen" DELL Inspiron 17R

This question has been answered by SunwardGlobe

Hallo zusammen!

Ich habe Schwierigkeiten mit meinem Inspiron - immer wenn ich das Gerät herunterfahre (kein Neustart) und irgendwann wieder starte, startet der Laptop in der Wiederherstellungskonsole, wo ich Reparaturen durchführen kann oder den Neustart auslösen kann. Nach auslösen des Neustartes läuft der Laptop reibungslos. Da dies nervig ist, suche ich nach einer Möglichkeit, dies abzuschalten respektive die Ursache zu finden, um diese zu beheben. Hat jemand eine Idee?


Vielen Dank für die Unterstützung!


Gruß

Christian

Verified Answer
  • Ich weiss nicht, was passiert ist - allerdings ist der Fehler behoben. Ich habe jedoch nichts am System verändert. Das einzige, was durchgeführt wurde waren einige Windows-Updates. Ob der Fehler bei einem der älteren Updates lag?


    Jetzt funktioniert es jedenfalls wieder. Der Vorgang ist damit eigentlich erledigt.


    Vielen Dank für die Unterstützung.

    Grüße

    Christian

All Replies
  • Hallo Christian,

    seit wann kommt dieses Problem vor?

    Eventuell kannst du das Betriebssystem auf einen früheren Status, bevor das Problem vorgekommen ist, wiederherstellen.

    Die Anleitung findest du unter diesem Link:

    http://bit.ly/1gWDwrg

    Viele Grüße

    Martin

  • Hallo Martin,


    ich kann nicht genau sagen, wie lange das schon so läuft, ich schätze ca. 3 bis 4 Wochen. Gibt es eine Möglichkeit zu erkennen, ab wann dies regelmässig auftaucht? By the way: Kann man ein Hardwareproblem ausschliessen?!


    Grüße
    Christian

  • Da die Diagnose kein Problem gefunden hat, würde ich einen Hardwarefehler ausschliessen. Es hilft wahrscheinlich das Wiederherstellen eines älteren Zeitpunktes oder das Zurücksetzen auf den Lieferungszustand.

    Viele Grüße

    Martin

  • hm... ich habe nur einen einzelnen Wiederherstellungspunkt gefunden - und der ist zu jung (vor ein paar Tagen erstellt) - der hilft mir nicht weiter; warum finde ich keine weiteren?! Oder werden die nur nicht angezeigt?


    Das Zurücksetzen auf den Auslieferungszustand möchte ich gerne vermeiden, da es doch recht aufwendig ist, alle Daten usw. wieder aufzuspielen - mal abgesehen davon, dass die DELL Backup Software nicht sonderlich komfortabel hierzu ist.

    Gibt es noch eine Alternative?

    Besten Dank und viele Grüße

    Christian

  • Wahrscheinlich wurde der Speicherplatz, der für Wiederherstellungspunkte angeordnent wird, schon voll besetzt. Deswegen wurden die älteren Punke mit den neuen Recoverypunkten übergeschrieben.

    Versuche noch das sog. saubere Neustart durchführen. Die Anleitung findest du unter diesem Link: http://bit.ly/VEqAAu

    Wiederhole das saubere Neustart mehrmals hintereinander und teste, ob Windows richtig startet oder wieder die Recoverykonsole geladen wird.

    Viele Grüße

    Martin 

  • Ich weiss nicht, was passiert ist - allerdings ist der Fehler behoben. Ich habe jedoch nichts am System verändert. Das einzige, was durchgeführt wurde waren einige Windows-Updates. Ob der Fehler bei einem der älteren Updates lag?


    Jetzt funktioniert es jedenfalls wieder. Der Vorgang ist damit eigentlich erledigt.


    Vielen Dank für die Unterstützung.

    Grüße

    Christian