XPS 15 Trackpad hebt sich ab - Batterie aufgebläht

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

XPS 15 Trackpad hebt sich ab - Batterie aufgebläht

This question has been answered by LeonhardMoser

Hallo Liebes Dell Team,

bei meinem XPS 15 9550 ist mir seit kurzem aufgefallen, dass das Trackpad immer schwerer zu klicken ist, bzw. beginnt immer weiter aus dem Gerät zu ragen. Ich hab dann hier im Forum gelesen, dass es an der Batterie liegen könnte. Diese ist tatsächlich aufgebläht - Ich habe sie entfernt und benutze den Laptop jetzt ohne Akku. 

Ich habe hier auch schon gelesen, dass man da von eurer Seite (Obwohl meine Garantie im April 2017 abgelaufen ist) eventuell noch was machen kann! 

Vielen Dank im Voraus und Liebe Grüße
Leonhard Moser

Verified Answer
  • So, war jetzt 12 min am Telefon. - Zuerst wollten sie den Laptop abholen, aber nachdem ich versichern konnte, dass bis auf den aufgeblähten Akku keine weiteren Schäden am Gerät aufgetreten sind wird mir nun ein neuer Akku zugeschickt. TOP :) Danke auch an euch zwei für die schnelle Antwort!

  • Großes Lob von meiner Seite! Seit ich hier mein Problem hier zum ersten Mal geschildert habe sind noch nicht einmal 48 Stunden vergangen und gerade habe ich meinen neuen Akku in meinen XPS 15 eingebaut! So stell ich mir das vor :) DANKE!

All Replies
  • Hallo LeonhardMoser,

    vermutlich dann genau das gleiche Problem wie hier:

    http://de.community.dell.com/support_forums/laptops/f/103/p/19819/36339

    http://de.community.dell.com/support_forums/laptops/f/103/t/19638

    http://de.community.dell.com/support_forums/laptops/f/103/t/19856

    Ich habe dort ja selber gepostet und wie dort beschrieben, mich per privater Nachricht mit Bildern und ServiceTag an einen Moderator gewendet - mittlerweile an 3 Moderatoren - noch keinerlei Rückmeldung!

    Habe mich jetzt selbst in der Warteschleife der Hotline gesetzt (hat 2x je 30 Minuten gedauert) und ein neuer Akku ist an mich unterwegs!

    Einen extra Techniker brauche ich nicht, habe den Akku auch zur Sicherheit ausgebaut damit kein weiterer Schaden am Gehäuse oder Touchpad entsteht!

    Was ich mich nur frage: Es ist ja kein Einzelfall - warum schafft DELL es nicht ein Thema oben anzupinnen? So weiss jeder gleich Bescheid und es werden nicht zig neue Themen zum gleichen Thema aufgemacht, und DELL spart sich vielleicht auch ein paar Technikereinsätze und Kosten durch Folgeschäden am Gehäuse...

    Just my 2 cents

  • Hi Ihr 2,

    Ich habe das Thema als vorrangig markiert damit jeder Bescheid weiß.

    Wie schon richtig von theexciter geschrieben muss ein solcher Fehler schnellst möglich beim Support gemeldet werden.

    Eine Anleitung um den Support zu kontaktieren findet ihr in diesem Video:

    https://youtu.be/181UwuFYihY

    LG Martin

  • So, war jetzt 12 min am Telefon. - Zuerst wollten sie den Laptop abholen, aber nachdem ich versichern konnte, dass bis auf den aufgeblähten Akku keine weiteren Schäden am Gerät aufgetreten sind wird mir nun ein neuer Akku zugeschickt. TOP :) Danke auch an euch zwei für die schnelle Antwort!

  • Großes Lob von meiner Seite! Seit ich hier mein Problem hier zum ersten Mal geschildert habe sind noch nicht einmal 48 Stunden vergangen und gerade habe ich meinen neuen Akku in meinen XPS 15 eingebaut! So stell ich mir das vor :) DANKE!

  • Hallo,

    wie schaut es eigentlich mit der Rückgabe des "defekten" Akkus aus?

    Ich habe eine Mail bekommen, dass am nächsten Werktag der UPS-Fahrer das Paket abholt, dem war aber nicht so...


    Sehr geehrte, XXX

    Hinsichtlich des erfolgten Serviceeinsatzes von Dell, möchten wir Sie darüber informieren, dass Sie zur Rückgabe des defekten Originalteiles an Dell verpflichtet sind. Wenn es sich bei Ihnen um einen kompletten Systemtausch handelt, gilt das Nachfolgende für sie nicht. In diesem Fall wird eine spätere Abholung des Altsystems telefonisch von Dell arrangiert. 

    Um alles für die Abholung vorzubereiten, verpacken Sie bitte das defekte Teil nach Möglichkeit in den Originalkarton des Ersatzteiles. Sollten Sie mehrere defekte Teile haben, beachten Sie bitte, dass Sie jeweils nur ein Teil pro Karton verpacken. 

    UPS wird einen Werktag nach der Zustellung das defekte Teil bei ihnen abholen.   

    Sollte das defekte Teil bei einer mit UPS vereinbarten Abholung nicht abholbereit sein, behält sich DELL das Recht vor, Ihnen die Kosten in Rechnung zu stellen. 


    Wie nun weiter?

  • Guten Tag,

    Die defekte Hardware wird in den meisten Fällen am nächsten Werktag (und den folgenden 2 Werktagen falls der erste Abholversuch fehlschlägt) nach der Lieferung abgeholt. Dazu bitte einfach das Defekte Teil in den Karton packen, ein Rücksendeschein wird nicht benötigt. Erkennbar ist dies an einem entsprechend Aufkleber mit dem Hinweis, dass defekte Teile an Dell zurückgegeben  werden müssen auf der Rückseite des Kartons.

     

    Fehlt dieser Aufkleber oder ist auf dem Aufkleber stattdessen ein Vermerk der Entsorgung, bitte ich Sie, das defekte Teil fachgerecht zu entsorgen

     

    Sollte der Aufkleber vorhanden sein und die Abholung nicht erfolgen bzw. Sie noch etwas mehr Zeit benötigen, um den Austausch vorzunehmen, bitte ich Sie sich einfach 1-2 Tage vor der möglichen Abholung per Antwort auf die E-Mail wieder, bei dem Kollegen der den Service veranlasst hat, zu melden.