C1765nfw wird von Windows nicht erkannt

Drucker - Allgemeine Hardware

Drucker - Allgemeine Hardware
Ihr Platz für Drucker Diskusionen

C1765nfw wird von Windows nicht erkannt

This question is not answered

Hallo,

ich versuche gerade meinen neuen C1765nfw zu installieren und bin jetzt mehrfach gescheitert:

Nach der Installation mit CD (oder auch den downgeloadeten Daten) wird der Drucker immer noch als "Unknown Device" gelistet: Sowohl im Geräte-und-Drucker-Verzeichnis, wie auch im Geräte-Manager.

Der Versuch, den Drucker im Geräte-Manager direkt mit Treibern zu verbinden scheiterte, selbst wenn man die CD oder auch die downgeloadeten Treiber direkt anweist: Man Erhält die Meldung "Die Treibersoftware für das Gerät ist auf dem neuesten Stand - unknown device"

Auch der Versuch, das Gerät im Geräte-Manager zu entfernen und durch erneute Verbindung mit dem USB-Anschluss erkennen zu lassen funktioniert nicht. Hier erscheint die Fehlermeldung: "USB-Gerät wurde nicht erkannt.

Ich bin etwas ratlos. Weiß jemand Rat?

All Replies
  • Ach so - Entschuldigung: Da Betriebssystem ist Windows 7 ;-)

  • Hallo,

    funktioniert der Drucker im abgesicherten Modus von Windows 7?

    Hast du die Möglichkeit den Drucker an einem anderen PC zu testen?

    Wird der Drucker nach der Installation im Abschnitt Geräte und Drucker angezeigt?

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    der Drucker wird im Abschnitt Geräte und Drucker als "unknown device" ganz unten unter "nicht angegeben" aufgelistet. Dies gilt sowohl im normalen, wie auch im abgesicherten Modus (habe ich gerade getestet). Demnach lässt er sich im abgesicherten Modus auch nicht betreiben.

    Die Möglichkeit, den Drucker an einem anderen PC zu testen habe ich auf Anhieb nicht. Ich müsste ihn  zu einem Bekannten oder zur Arbeit mitnehmen. Ist ein bisschen Aufwand

    Gruß

    Holger 

  • Hallo Holger,

    kannst du bitte die Treiberinstallation einmal im abgesicherten Modus durchführen?

    Wieviel Aufwand du zwecks der Diagnose betreiben möchtest, liegt ganz bei dir. Wenn der Drucker an einem anderen PC auch nicht funktioniert, dann können wir ein Problem mit deinem PC ausschließen.

    Eine andere Möglichkeit wäre z.B. eine reinstallation des Betriebssystems durchzuführen. Diese ist aber auch mit viel Aufwand verbunden.

    Warum die Treiberinstallation fehlschlägt, kann ich leider nicht nachvollziehen.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    habe inzwischen versucht, die Treiberinstallation im abgesicherten Modus durchzuführen. Das komplette Setup gelang nicht, da im abgesicherten Modus der Installer-Dienst ausgeschaltet war und sich mit den im Windows-Support erklärten Methoden nicht anschalten ließ (Dienst zuschalten in der cmd, überprüfen des Eintrags in der Registry). Ich habe daher versucht, die Treiber im Gerätemanager zuzuweisen, hatte aber die selbe Fehlermeldung wie im normalen Windows-Modus.

    Ich werde es morgen noch an einem anderen Rechner versuchen und mich dann wieder melden.

    Alles sehr unbefriedigend.

    Gruß

    Holger

  • Hallo Florian

    zur Information (falls einmal ein ähnlicher Fall auftritt) Ich habe den Drucker an einen anderen PC angeschlossen, wo er sofort und problemlos funktionierte. Da es ja dann offensichtlich an meinem PC liegen musste habe ich stundenlang Fehlerdiagnose betrieben, Dienste kontrolliert, die Registry gereinigt und durchsucht und anschließend professionelle Hilfe hinzugezogen. Auch diese musste lange suchen, fand den Fehler dann aber mehr oder weniger zufällig und war ebenfalls sehr überrascht: Das verwendete USB-Kabel scheint einen kleinen Kabelbruch gehabt zu haben, so dass das Signal von meinem Gerät (einem Notebook) offensichtlich nicht stark genug war, während der Kontroll-PC offensichtlich ein etwas stärkeres Signal aussendet, so dass die Kommunikation (wohl gerade noch) funktionierte. Man merkte es daran, dass das USB-Kabel warm wurde.

    Danke für die Hilfe

    Gruß

    Holger

  • Hallo Holger,

    es freut mich zu hören, dass das Problem gelöst wurde.

    Handelte es sich bei dem defekten Kabel um das Kabel, welches mit dem Drucker versandt wurde? In diesem Fall können wir dir gerne noch ein Ersatzkabel zukommen lassen.

    Viele Grüße,

    Florian