Dell 1355cnw Drucker - Papiereinzug quittiert den Dienst

Drucker - Allgemeine Hardware

Drucker - Allgemeine Hardware
Ihr Platz für Drucker Diskusionen

Dell 1355cnw Drucker - Papiereinzug quittiert den Dienst

This question has been answered by DELL-Florian S

Hallo,

leider hat heute der Papiereinzug von meinem Dell 1355cnw den Dienst quittiert, er versucht das Papier einzuziehen gibt aber dann nach kurzer Zeit auf und es hört sich so an als ob der Papiereinzug "durchrutscht" und das Papier nicht zu greifen bekommt, bzw keinen Grip zum greifen aufbauen kann.

Das Display gibt mir danach immer die Meldung "Papierstau" und ab und an mal das ich hinten die Abdeckung öffnen soll, aber dort klemmt nichts fest bzw ist auch alles Sauber/Staubfrei.

Das Papier das ich nutze ist das selbe wie ich immer benutzt habe, es hat sich also auch vom Benutzerverhalten nichts geändert, Firmare wurde ebenfalls aktualisiert, hat aber (logischerweise) nichts gebracht.

Da die Papiergröße und dicke ebenfalls richtig eingestellt ist, denke ich das also der ganze Papiereinzug defekt ist.

Wäre super wenn man mir hier helfen könnte, denn ich brauche den Drucker.

MfG

Verified Answer
  • Hallo fantasticpeps,

    sofern dein Drucker keinen aktiven Service Vertrag hat, wäre die einzige Alternative der Erwerb eines neuen Druckers.

    Viele Grüße,

    Florian

All Replies
  • Hallo fantasticpeps,

    welche Fehlermeldung und welcher Fehlercode erscheint auf dem Panel, wenn der Drucker das Papier nicht einziehen kann?

    Hast du die Möglichkeit die Einzugsrollen zu inspizieren und mit dem Daumen die Oberfläche etwas anzurauen, oder auch mittels Klebestreifen geringe Klebereste an die Rolle übertragen?

    Die Einzugsrollen gibt es nicht einzeln, weshalb der Drucker im Falle einer defekten Einzugsrolle nur ausgetauscht werden könnte.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hey Florian,

    Fehlermeldung wäre folgende:

    Ich habe jetzt probiert mit Druckluftspray das ganze nochmal von sämtlichem Staub zu befreien, dazu nach deinem Tipp die Rollen, wo ich denke das diese für den Einzug zuständig sind etwas anzurauen, beides leider ohne Erfolg.

    Von ca. 10 versuchen klappt der Einzug wenn überhaupt nur einmal, er fängt an das Papier ca. 1-2 cm einzuziehen und dann stoppt er, wenn ich das papier selber bis zu einem bestimmten Punkt "nachdrücke" dann nimmt er es auch.

    Das passiert wenn nur ein Blatt im Zulauf sind, sowie bei 10 und bei 30 Blättern, das scheint also auch keinen Einfluss darauf zu nehmen

  • Hallo,

    danke für den Fehlercode.

    Hast du auch den Tipp mit dem Klebestreifen ausprobiert?

    Eventuell hilft es die Einzugsrolle auszutauschen. Es gibt das Ersatzteil zwar nicht über Dell, allerdings könnte ich im Netz etwas finden, als ich nach "Dell 1355 feed roller" gesucht habe.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hey,

    das hatte ich zwischenzeitlich auch schon probiert, hat aber leider auch nicht geholfen.

    Kann man hier von eurer Seite aus was machen? mehrere Wochen auf eine Lieferung aus dem Ausland warten und dann auch noch hoffen müssen dass der austauschen des "feed roller" überhaupt etwas bringt, wäre für mich derzeit leider keine Option, da ich täglich auf den Drucker angewiesen bin.

    Ist schon ärgerlich genug das ich nun von einem bekannten einen Drucker ersatzweise nutzen muss der totaler Müll ist, der braucht für eine Seite solange wie der Dell für 10

  • Hallo fantasticpeps,

    sofern dein Drucker keinen aktiven Service Vertrag hat, wäre die einzige Alternative der Erwerb eines neuen Druckers.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hey,

    mit "aktiven Service Vertrag" meinst du die Garantie?

    Sofern du dies meinst, wieviele Monate wären auf dem Drucker? dann schau ich nochmal nach wann ich Ihn gekauft habe, und sollte das nicht passen gehe ich mir direkt einen neuen holen.

  • Hallo,

    ja, man kann es mit einer Garantie vergleichen nur heißt es bei uns Service Vertrag.

    Die Drucker können bei uns mit einem bis 5 Jahren Service erworben werden. Falls du den Drucker über einen Zwischenhändler erworben hast, wird dieser wahrscheinlich ein Jahr Service ab Kaufdatum haben.

    Wie lange der Service Vertrag deines Druckers noch gültig ist, findest du auf unserer Support Webseite heraus. Einfach die Service Tag Nummer eingeben und dann auf "Service" klicken.

    Viele Grüße,

    Florian

  • schade, war nur ein Jahr drauf.

    Dann werde ich wohl einen neuen kaufen müssen. Vielen dank aber für die angebotene Hilfe hier :)