C2665dnf druckt plötzlich schwarz nur noch lichtgrau

Drucker - Allgemeine Hardware

Drucker - Allgemeine Hardware
Ihr Platz für Drucker Diskusionen

C2665dnf druckt plötzlich schwarz nur noch lichtgrau

This question has suggested answer(s)

Hallo

nmein Drucker mit gerade mal ca. 16.000 gedruckten Seiten zeigt auf einmal das beschriebene Problem, schwarzer Text wird nur noch lichtgrau gedruckt, Toner ist voll bzw. wurde von mir gewechselt.

Druckerstatus zeigt alles grün bzw. OK.

Ideen?

mfG

Michael

All Replies
  • ist der Drucker innen mit Tonerstaub verschmutzt? Wenn ja, reinigen/aussaugen (lassen).
    Scheint an der Bilderzeugung / Aufladung zu liegen, könnte auch ein Kontaktproblem (Schmutz) sein.
    Da würde ich anfangen zu suchen ...

    Herzliche Grüße

    Heiko

  • Danke für den Tipp, aber der Drucker ist innen sauber.

    mfG

    Michael

  • Scan170317112400-0001.pdf

    Hallo zusammen, 

    ich habe leider genau das gleiche Problem. 

    Toner wurde schon getauscht und alles wurde, soweit möglich, gereinigt. 

    Leider hat sich nichts geändert. 

  • Wäre es jetztnicht mal an der Zeit. für den Dell Service, hier hilfreich zur Seite zu stehen? Wie die Suche ja zeigt, scheint das ein generelles Problem zu sein?

    mfG

    Michael

  • Hallo miteinander,

    entschuldigt bitte die späte Rückmeldung.

    Bitte stellt sicher, dass der Raster Optical Sensor sauber ist. Hier findet Ihr eine Anleitung zum Reinigen.

    Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieses Verhalten von der schwarzen Bildtrommel verursacht wird. Sofern diese noch nicht älter als ein Jahr ist, können wir diese gerne kostenfrei austauschen.

    Sendet mir dazu bitte folgende Informationen:

    • Service Tag Nummer (Drucker)
    • Seriennummer (Schwarze Bildtrommel)
    • Vor- und Zuname
    • Telefonnummer
    • E-Mail Adresse
    • Lieferanschrift (inkl. Firmenname, sofern Firmenanschrift)

    Viele Grüße,

    Florian

  • Benutzt Ihr Fremdtoner?

    Hatte das selbe Problem, der Tonerfüllstatus von Drittherstellern wird falsch übermittelt, sodass der Drucker irgendwann "trockenläuft".

    Nach dem Wechseln tritt dann auch erstmal keine Besserung auf, dass Druckbild bleibt hell; (Meine) Lösung:
    Man muss dafür in Paint/Word eine Seite erstellen, die 100% Schwarz ist (wirklich tiefschwarz und komplett die A4-Seite füllend). Dann druckt man je nach Lust & Laune des Druckers 5-15 dieser Seiten.

    Irgendwann unterbricht der Drucker den Druck, um neuen Toner in die Bildtrommel nachzuladen (K.A. ob das technisch so abläuft); d.h. er rödelt rum, ohne Papier durchzuziehen. Danach druckte er wieder wie neu.

    MFG

  • Hallo

    am Wochenende kam nun die FM:

    Starten Sie den Drucker neu. Wenden Sie sich an den Kundensupport, wenn d. Problem erneut auftritt.:092-673

    mfG

    Michael

  • Hallo Michael,

    wird die Fehlermeldung weiterhin angezeigt?

    Hast du bereits die oben genannten Schritte ausprobiert?

    Sende mir bitte auch die oben genannten Kontaktdaten.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Problem durch Tausch der schwarzen Trommel behoben, sorry für die späte Meldung, war abwesend

    mfG

    Michael