Dell C1765 Fehlercode 010-354

Drucker - Allgemeine Hardware

Drucker - Allgemeine Hardware
Ihr Platz für Drucker Diskusionen

Dell C1765 Fehlercode 010-354

This question is not answered

Hallo!


Wer kann helfen:

Drucker zeigt beim Einschalten:

010-354

Darunter Code: 1000000

Druckerneustadt bei wiederhol. Fehler.

Ich habe den Drucker mehrfach neugestartet, ohne Erfolg.

Nach Recherche habe ich zudem einfach mal den CTD Sensor gereinigt.

Würde mich freuen, hilfreich Tipps zu bekommen.

Danke, Jörg

All Replies
  • Ich habe das gleiche Problem und bisher auch keine Lösung gefunden.

    Für Tipps bin ich ebenfalls dankbar!

    Danke, Michael

  • Hallo, habe kürzlich einen gebrauchten Drucker C1765nfw erworben, der Rattergeräusche machte aber noch druckte. Ursache war eine nicht richtig eingesetzte Magenta-Tonerpatrone. Dadurch wurde die Tonerrückführung behindert, die Rückführungsschnecke setzte sich fest und das Zahnrad verlor seine Zähne. Habe die Magenta-Trommeleinheit ausgetauscht (von einem anderen Sparepart-Drucker), und alles sorgfältig zusammengebaut.

    Jetzt zeigt der Drucker auch den gleichen Fehler 010-354 code 1 000 000 an. Manchmal kommt auch: CRUM ID 093-963 (Einsetzen schwarzer Toner) obwohl einer drin ist. Habe ihn noch nicht am PC betrieben, da die Software/Treiber noch nicht installiert ist,

    Kann jemand weiterhelfen?

    Danke Gerd

  • Hi,

    Der Fehlercode weist auf einen Umgebungssensor-Fehler hin.

    Bitte stellt sicher das der Drucker sich in einem Raum aufhält von 10-30°C  und dort sich die Luftfeuchtigkeit von 10-85% sicher gestellt ist.

    Sollten diese Umgebungsvariablen gegeben sein dann trennt den Drucker bitte für 30 Minuten oder länger vom Stromnetz.

    Sollte der Fehler weiterhin erscheinen löscht den NVRAM des Druckers.

    Anleitung zum NVRAM löschen:

    via EWS:
    1. Navigieren Sie zu: Printer Configuration Web Tool (EWS) -> Druckereinstellungen -> Druckerwartung
    2. Wählen Sie aus "Vorgaben rücks. und Drucker neu starten"

    via Windows:
    1. Navigieren Sie zu: Start -> Alle Programme -> Dell Drucker -> Dell C1765 Color Multifunction Printer -> Tool Box.
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Druckerwartung
    3. Wählen Sie Vorgaben rücksetzen in der Liste aus, die links auf der Seite angezeigt wird.
    4. Wählen Sie die gewünschte Option aus
    5. Nach dem automatischen Neustart werden die Einstellungen übernommen

    Wenn alle diese Schritte nicht helfen und euer Drucker noch Service hat schreibt mir eine PN mit der Service Tag und euren Kontaktdaten damit ich einen Serviceeinsatz auslösen kann.

  • Hallo Martin,

    danke für die ausführliche Anleitung, hat leider nicht geholfen, In der Toolbox sagt eine Meldung: Daten aus NVRAM können nicht abgerufen werden. Service hat der Drucker sicher auch nicht, habe ihn gebraucht erworben, ist von 2014.

    Wo sitzt das NVRAM, könnte ich das entsprechende Board von meinem Spare-Drucker einbauen, oder muss ich diesen tollen Drucker jetzt wegschmeißen?

    Freundlichen Gruß Gerd

  • Hi Gerd,

    Wenn du einen 2ten Drucker hast kannst du das Controllerboard tasuchen.

    Dieses iegt unter dem Papierfach und dafür müsste der komplette Drucker zerlegt werden.

  • Hi Martin,

    danke für den Support, mit dem Papierfach meinst Du sicher das Papierausgabefach? das Controllerboard sitzt dann horizontal, links neben dem Powersupply Board?

    Das Zerlegen ist kein Problem, habe ja bereits eine Bildtrommeleinheit getauscht, und die sitzt ganz im Zentrum.

    Gebe Feedback ob es geklappt hat.

    Gruß Gerd

  • Hi Martin,

    habe das Board getauscht, leider kein Erfolg. Der Fehler ist unverändert geblieben.

    Beim ersten Einschalten zeigte er: 003-340, Code 7 000 000.

    Beim zweiten Mal wieder 010-354, Code 1 000 000.

    Kein Zugriff auf NVRAM, wie gehabt.

    Gibt's noch andere Möglichkeiten?

    Gruß Gerd