DELL H625cdw Abdeckhaube Dokumenteneinzug öffnet sich ständig

Drucker - Allgemeine Hardware

Drucker - Allgemeine Hardware
Ihr Platz für Drucker Diskusionen

DELL H625cdw Abdeckhaube Dokumenteneinzug öffnet sich ständig

This question is not answered

Guten Tag.

Bei meinem neuen Drucker springt ständig die Abdeckhaube auf.

Fehler 005-305

Dies passiert bei jedem aufwecken aus dem Schlafmodus sowie während des Schlafmodus.

Leider bleibt der Drucker dann Wach und geht nicht in den Schlafmodus zurück. Auch den eingestellten Ausschalttimer ignoriert er dann.

Es lässt sich keinerlei Muster erkennen, wann er die Klappe öffnet.

Da ich nicht jeden Tag drucken muß, ist es für mich schon Wichtig, ob der Drucker 20 Watt Wach oder 2,xx Watt schlafend.

Das komplette Ausschalten kann ja nicht im Sinne eines Netzwerkdruckers sein.

Ich hoffe, Sie können mir helfen.

All Replies
  • Hallo tobi1978,

    bei mir hat der Dell-Service das gleiche Problem gerade behoben, nachdem Florian einen Auftrag für einen Techniker ausglöst hatte, der das Problem auch sofort gefunden hatte. 

    An der ADF-Klappe sind etwa 2,5cm vom vorderen Rand entfernt rechts und links am Rand je ein Kunststoffhaken, der in die jeweilige Aussparung am ADF-Gehäuse eingreift. Wenn diese Haken nicht weit genug in die Aussparung hineinreichen, reicht der Druck der startenden Einzugsrollen auf den Boden des ADF-Gehäuses aus, um die Klappe aufzudrücken.

    Lösung: ersetzen durch ADF-Klappe mit weit genug reichenden Haken. 

    Man könnte die auch selbst wahrscheinlich vorsichtig nach außen biegen, wenn sie dabei aber brechen, ist wahrscheinlich eine eventuell vorhandene Gewährleistungspflicht des Verkäufers oder eine Garantie o.ö futsch. Sowas würde ich nur machen, wenn der DELL-Support das so vorschlägt oder keinerlei Garantie/Gewährleistung mehr gegeben ist, z.B. wegen Zeitablauf.

    Teddy49626

  • Hallo Teddy49626.

    Eben hat sich der Tech-Support bei mir gemeldet.

    Es handelt sich offenbar um ein bekanntes Problem und die Abdeckung wird durch einen Techniker ausgetauscht.

    Nur so zwecks der Interesse: Wie lange hat es bei dir bis zum Tausch gedauert??

    tobi1978