Hallo, zusammen,

seit ein paar Tagen beobachte ich das folgende Phänomen: Nach Betätigen des Netzschalters schaltet dieser sich nach wenigen Stunden selbsttätig wieder ab, also mechanisch.

Nun habe ich nicht den Eindruck, dass der Einschalter unter einer besonderen Druckspannung steht, sodass das prinzipiell zu erwarten wäre. Aber irgendwann macht es plötzlich "Klick" und der Netzschalter springt in die Aus-Stellung zurück.

Wie kann denn sowas sein, hat das schonmal jemand von Euch beobachtet oder vielleicht eine Erklärung dafür?

Wäre für jedwede Tipps und Infos dankbar.

Viele Grüße
Michael