Hallo,

Ich besitze einen Dell Drucker C1765nfw, mit dem ich bisher zufrieden war. Leider fingen vor ca. 2 Wochen die Probleme an. Der Drucker beschwerte sich ohne Vorwarnung darüber, dass kein schwarzer Toner vorhanden sei. Just als meine Tochter eine Facharbeit andrucken musste... Ich haben daraufhin neuen Toner (kein Dell) eingesetzt: gleiches Ergebnis. Daraufhin habe ich die von Ihnen anderen Kunden vorgeschlagenen Massnahmen durchgeführt: Reinigung, Firmwareupdate: Keine Änderung. Letzte Massnahme war, für teures Geld neuen original Toner zu kaufen: jetzt kommt keine Fehlermeldung mehr, der Drucker druckt jedoch kein scharz mehr, d.h. der Ausdruck ist jetzt sehr blass. Laut Füllstandsanzeige ist für alle Farben der Toner fast, Schwarz natürlich ganz voll.

Mittlerweile habe ich auch wie in einem Post geschrieben die Werte im Treiber für Farbausgleich erhöht (alle auf +3). Das DRuckbild ist etwas besser geworden aber noch meilenweit von einer guten Wertung entfernt.

Den Drucker habe ich am 31. Juli 2014 bei Amazon gekauft. Leider keine Garantie mehr. Das sollte aber kein Grund dafür sein, den Betrieb einzustellen.

Es wäre toll, wenn Sie mir einen Tipp geben könnten... Das Gerät wird dringend benötigt.

Vielen Dank und viele Grüße

Rainer