E514dw scannen Linux

Drucker - Allgemeine Hardware

Drucker - Allgemeine Hardware
Ihr Platz für Drucker Diskusionen

E514dw scannen Linux

This question is not answered

Hallo zusammen,

ich habe einen Dell MFP E514dw und möchte damit scannen.

Mein System ist Linux Mint 64bit.

Wlan im Drucker ist konfiguriert. Die Fritz-Box (DHCP) ist angewiesen immer die selbe IP für den Drucker zu vergeben.

Drucken hat damit sofort funktioniert. Der Scanner wird nicht erkannt. (xsane und simple-scan getestet.)

In einem anderen Post zum Drucker steht, man müsse unter Linux ein TWAIN-Programm verwenden?

Also wie muss ich nun vorgehen? Was brauche ich?

All Replies
  • DELL-Florian S
    Hallo Ronald,

    scannen über das Netzwerk ist mit dem TWAIN Treiber möglich. Dafür brauchst du eine Software, mit welcher du in Linux über die TWAIN Schnittstelle einen Scanauftrag durchführen kannst.

    Hallo DELL-Florian S,

    wo finde ich ein solches TWAIN-Programm, oder wie heißt die Software? Das Gerät ist laut DELL zu verschiedenen Linux-Distros kompatibel, also muss doch auch jemand wissen, wie es geht, wenn's schon nicht im Handbuch steht.

    Gruß,

    Hausfrau58

  • Hallo Hausfrau58,

    es gibt dafür keine Dell eigene Software. Such am besten einfach nach einer Dritthersteller Scan Software für Linux über eine Suchmaschine, oder frag Ronald, welcher Software er dafür nutzt.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Habe das Gerät zurück geschickt. Ich habe insgesamt über 2 Stunden mit den Hotlines von Dell telefoniert, einer hat mich zum nächsten durchgestellt. Niemand hatte auch nur im entferntesten eine Ahnung. Ich arbeite als Ingenieur im Bereich technische Informatik und wenn irgendwo die Infos zu bekommen gewesen wären, die normalerweise eine Seite im Handbuch finden, dann hätte ich es bestimmt hinbekommen. Aber wenn mir nicht einmal jemand sagen kann, wie das Protokoll heißt oder über welchen TCP/IP-Port das ganze läuft, dann gute Nacht. Nie wieder!!!