C1765nf unter Mac Sierra

Drucker - Allgemeine Hardware

Drucker - Allgemeine Hardware
Ihr Platz für Drucker Diskusionen

C1765nf unter Mac Sierra

This question is not answered

Ich habe gestern auf Sierra upgedated und seitdem meldet der Drucker bei jedem Versuch einen Fehler:

Gestoppt - ntdcmsmac open fail:dlopen(usr/lib/dlthm1zcl.dylib,4)

Weiß jemand Rat? Gibt es ggf. einen neuen Treiber für Sierra?

Danke im voraus für die Hilfe

Thomas

All Replies
  • Hallo Thomas,

    bisher ist mir zu dem Thema nichts bekannt. Allerdings hatten wir in der Vergangenheit ein ähnliches Problem mit dem Release von OSX El Capitan. Mehr Informationen dazu findest du hier.

    Eventuell hilft es, wie von hasso26 vorgeschlagen, die Sicherheitsprüfung zu deaktivieren, anschließend den aktuellsten Treiber zu installieren und dann die Sicherheitsprüfung wieder zu aktivieren.

    Ansonsten wäre es natürlich interessant zu erfahren, ob auch andere C1765nfw Nutzer von dieser Herausforderung betroffen sind.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo liebe Leute,

    ich habe jetzt mit dem OSX Sierra dasselbe Problem, dass ich auch schon bei OSX El Capitan hatte: Der c1765nf wird nicht mehr gefunden. Damals half es, einen neuen Treiber aufzuspielen.

    Es scheint für OSX Sierra noch keinen neuen Treiber zu geben, denn die aktuell erhältlichen sind von 2015.

    Grüße

    Thomas

  • Hallo Thomas,

    funktioniert denn der Workaround aus dem El Capitan Thread?

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo und sorry für die späte Antwort,

    ja, offensichtlich "vergißt" MacOS beim Update die Treiber. 

    Recovery-Mode: csrutil disable

    Treiber neuinstallierten von Sept. 15 und fertig

    schöne Grüße

    Thomas

  • Hallo Tomko,

    kein Problem des Treibers sondern offensichtlich "vergißt" MacOS beim Update die Treiber. 

    Recovery-Mode: Terminal: csrutil disable eingeben und neu booten

    Treiber neuinstallieren von Sept. 15 und fertig

    schöne Grüße

    Thomas

  • Hallo Florian, Kallo Thomas,

    es hat jetzt auch ohne den "Recovery-Mode: Terminal..." funktioniert.

    Das Problem war, dass sich mein MacBook mit dem Gästenetzwerk der Fritz Box verbunden hatte und von hier keinen Zugriff auf den Dell sowie einen weiteren Drucker bekam.

    Trotzdem vielen Dank für Eure Hilfe!

    Grüße

    Thomas

  • Hallo Ihr 2,

    danke für eure Antworten. Ich freue mich, dass es geklappt hat.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo,

    ich habe seit kurzem Probleme mit meinem Mac auf meinem Dell C1765nfw Color MFP zu drucken. Der Druck ist zu fett und unscharf, insbesondere wenn ich schwarz drucke (z.B. aus EXCEL oder WORD, auch als PDF). Es scheint seit dem Update auf OS Sierra Version 10.12.4 aufgetaucht zu sein. Die neueste Druckertreiber Version ist installiert (V1.078).

    Mit einem Windows PC funktioniert der Ausdruck der selben EXCEL-Datei einwandfrei.

    Die Farbtestseite aus dem Drucker Set Up heraus gedruckt wird korrekt gedruckt über den Macbook- auch die schwarzen Passagen.

    Kann mir jemand einen Hinweis geben, wie das Problem zu lösen ist?

    Viele Grüße

    Stefan

    Habe gerade die vorgeschlagene Prozedur aus dem El Capitan Thread angewendet, hat aber leider nicht geholfen.

  • Hallo,

    ich kann dieses Problem seit dem Update aus OS 10.12.4 bestätigen und wäre auch an der Problemlösung interessiert.

    Gruß

    Thomas

  • Hallo Ihr 2,

    nach Rücksprache mit dem International Product Support, wollen wir das Ganze untersuchen. Dafür benötige ich einen von euch als Ansprechpartner. Sendet mir dazu bitte folgende Informationen über eine private Nachricht:

    • Service Tag
    • Vor- und Zuname
    • Telefonnummer
    • E-Mail Adresse
    • Postanschrift (inkl. Firmenname, sofern Firmenanschrift)

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo nochmal,

    hattet Ihr bereits den aktuellsten Treiber installiert?:

    "Enhancements:
    1. Drivers to enable Mac OS X 10.12 compatibility"

    Viele Grüße,

    Florian

  • Aktuellster Treiber noch einmal installiert -> selbes Problem!

  • Danke für die Info.

    Auf dem Bildschirm eurer Systeme wird der Font soweit korrekt angezeigt (Thread im Apple Forum)?

    Viele Grüße,

    Florian

  • Ja, auf dem Bildschirm wird korrekt dargestellt, ebenfalls der Druck auf einem HP Laserjet 3020 ist korrekt. 

    Ich habe von den beiden Ausdrucken (Dell und HP) ein Foto gemacht, soll ich dieses irgendwohin schicken?

    Ich werde heut Abend noch versuchen, den DELL auf dem MacBook zu entfernen und noch einmal neu zu installieren.

    Gruß

    Thomas

  • Hallo Thomas,

    guter Vorschlag. Die Fotos sind gut, damit ich mir ein besseres Bild von dieser Herausforderung machen kann.

    Du kannst hier Fotos im Textfeld über die "Insert/Edit Media"-Funktion oder per Drag&Drop hinzufügen.

    edit: Besteht die Möglichkeit die Firmware des Druckers über einen Windows PC zu aktualisieren?

    Viele Grüße,

    Florian