C1660w druckt nicht mehr

Drucker - Allgemeine Hardware

Drucker - Allgemeine Hardware
Ihr Platz für Drucker Diskusionen

C1660w druckt nicht mehr

This question is not answered

Der Drucker ist an einem Windows-PC über WLan verbunden und druckt nun aus irgendwelchen Gründen nicht mehr (nachdem er monatelang funktionierte). Nach dem Einschalten initialisiert er sich, und de LED leuchtet grün, die Wifi-Taste leuchtet und das Display zeigt Druckbereit. Über die Druckertools kann ich mit dem PC eine Verbindung (über WLan) zum Drucker aufbauen und den Status abfragen. Dort zeigt das Statusfeld auch grün. Wenn man die hintere Klappe des Druckers öffnet, wird das Feld dann rot und es wird angezeigt, dass der Drucker hinten offen ist. PC und Drucker können also offensichtlich miteinander kommunizieren.

Jedoch druckt er einfach nichts mehr aus. Die Toner sind alle noch nicht leer (wird auch im Status so angezeigt). Papier ist selbstverständlich auch im Drucker. Natürlich habe ich alle Druckaufträge gelöscht und dann erneut versucht zu drucken, aber es passiert nichts. Auch habe ich Drucker, PC und Router komplett vom Strom getrennt und alles wieder gestartet. Er druckt nicht, aber eine Fehlermeldung gibt es seitens des Druckers auch nicht. 

Der Drucker wird in Windows als Standarddrucker angezeigt, unter den Druckereigenschaften kann ich auch keine Probleme erkennen. Internet und WLan funktioniert problemlos.

Wodran könte es liegen?

All Replies
  • HAllo brauche dringend Hilfe

    Hab Probleme mit meinem Dell C1660W

    An meinem alten Laptop (WIN7) hat der Drucker über Wlan prima funktioniert.

    nun habe ich ein neues Laptop mit Win 10 und der Drucker lässt sich nur über das USB KAbel installieren und auch nur darüber drucken.

    Ich habe es auch mal geschaft ihn über Wlan drucken zu lassen. Dies hat aber nur direkt nach der Installation funktioniert. Inach einer eingestellten Zeit geht der Drucker auf STBY und bei Drucken zeigt das Fenster das der Drucker Offline ist. Normalerweise müsste r ja durch den Druckbefehl aus dem STBY aufwachen und den Druck ausführen.

    Was ganz komisch war, das morgens manchma ein Ausdrukc da war und manchmal erst nahc 2 Tagen.

    NAch Rücksprache mit der Hotline wurde mir geraten

    1. Firmwareupdate

    2. Druckertrieber komplett deinstallierne und neu installieren.

    Weitere Softwarehilfe sollte 90€ kosten. (Die Spinnen doch.. sry)

    Dies habe ich durchgeführt.

    Eine Installation mit dem USB Kabel klappte wie gewohnt. Die Installation via WLAN wurde der Drucker nicht gefunden.

    Die WLan Verbindung ziwschen Drucker und Router ist ok.

    Was kann ich noch machen ?