U2414H - Display Port & Standby Probleme

Displays

Displays
Diskutieren Sie mit uns über Dell Displays inbegriffen Monitore und Projektoren

U2414H - Display Port & Standby Probleme

This question has been answered by DELL-Tom G

Probleme bei Verwendung des Display Ports in Verbindung mit einer Nvidia GTX 980

Monitormodell: Dell U2414H

Grafikkarte: EVGA Nvidia GTX 980 Superclocked mit neuester Biosversion 84.04.31.00.80

Das Grafikkarten-Bios ist bereits das neuste Bios von EVGA bzw. Nvidia, in dem bereits die Display Port Fixes von Nvidia eingepflegt worden sind.

Verbunden mit der Grafikkarte ist der Bildschirm über den Display Port. Die Fehler tauchen immer auf, egal welchen Display Port Aus- oder Eingang man am Monitor oder der Grafikkarte nutzt, das Verhalten ist immer das Gleiche, auch die Verwendung eines anderen Display Port Kabels hat nicht geholfen. Auch das zurückschalten in den DP 1.1a Modus hilft nicht.

Fehlerbeschreibung:

1. Bildschirm wird unter Windows 8.1 immer mal wieder spontan für ca. 1-2 Sekunden schwarz, dann ist das Bild wieder da. Wiederholt sich in unregelmäßigen längeren Abständen.

2. In unregelmäßigen Abständen wird der Monitor beim Einschalten des PCs nicht erkannt bzw. es kommt kein Bild, der Monitor geht dann einfach in den Stand-by und das war es, nur ein aus- und wieder einschalten hilft dann noch.

Laut dem englischsprachigen Dell-Forum soll ab Revision/Firmware A03 des U2414H die Fehler in Verbindung mit einer GTX 980 behoben sein. Ich bitte daher um eine Lösung, ob ich zum Beispiel mein REV A01 Modell tauschen lassen kann?

Gerät wurde gekauft über Amazon.de am 28. August 2014.

Vielen Dank und Grüße

Verified Answer
  • Danke für dein positives Feedback und natürlich auch für die positiven Testergebnisse.

    Ich wünsche dir dann viel Spaß mit dem neuen Display... ;)

    Grüße

    Tom

All Replies
  • Hallo,

    Klar können wir machen. Ich schicke dir eine private Nachricht.

    Grüße

    Tom

  • Kurze Rückmeldung für die Allgemeinheit nach ein paar Tagen testen.

    Mit dem Austauschmonitor, der nun REV A03 ist, sind alle meine Probleme mit dem U2414H, was den Display Port in Verbindung mit meiner GTX 980 betrifft, gelöst, alles funktioniert jetzt, wie es soll!

    Auch noch mal besten Dank für den vorbildlichen schnellen Ablauf des Tausches, da können sich aber einige Firmen von etwas abschneiden, was so einen Vor-Ort Service angeht! Innerhalb von drei Tagen nach der Supportanfrage war das Display getauscht, einfach KLASSE!  

    Das sich so ein Umgang mit Kunden lohnt, zeigt sich zum Beispiel darin, dass ich mir jetzt direkt noch einen U2515H bestellt habe, so bindet man Kunden an ein Unternehmen.

    Besten Dank und Grüße
    Wolf  

  • Danke für dein positives Feedback und natürlich auch für die positiven Testergebnisse.

    Ich wünsche dir dann viel Spaß mit dem neuen Display... ;)

    Grüße

    Tom

  • Hallo und Entschuldigung dass ich diesen Beitrag auch für mein Anliegen verwende.

    Ich habe genau das Gleiche Problem wie Wolferin.

    Meine Grafikkarte ist auch eine EVGA GTX 980 SC Bios ist aktuell und Aktueller Nvidia Treiber.

    Windows 7 Home Premium 64 bit.

    Monitor Dell U2414h Rev. 01.

    Monitor ist mit Displayportkabel verbunden. Beim hochfahren des PC kommt kein Bild bzw. wird in den Energiesparmodus geschalten (Displayport ist in der Monitor Einstellung aktiviert). Es wurde mit dem original Kabel und einem neu gekauften Kabel und an verschiedenen Anschlüssen der Grafikkarte getestet, ohne Erfolg. Im laufenden hatte ich auch schon einige male einen schwarzen Bildschirm.

    Wäre es auch bei mir möglich den Monitor in die Rev. 03 zu tauschen.

    Gekauft über Amazon am 17.02.2015.

    Danke und Gruß

    macwusel

  • Hallo Macwusel,

    Kein Problem, so alt ist der Thread ja noch nicht.

    Ich habe dir auch eine private Nachricht gesendet.

    Grüße

    Tom

  • Hallo Tom,

    ich muss den Beitrag auch für meinen Fall gebrauchen, bei mir Verhält es sich ähnlich.

    Ich hab mir grade erst 2 Stück gekauft (09.02.15 Amazon).

    Als GPU nutz ich eine R9 270X.
    LCD 1 via mDP kein Bild beim Booten
    LCD 2 via mDP gibt ein Bild beim Booten.

    Dann ist mir aufgefallen das der eine im Okt.14 (rev01) und der andere Nov.14 (rev02) gebaut wurde.
    Ist es möglich beide gegen rev 03 zu tauschen? (rev02 hat oben ein leichtes light Bleeding).

    Ich könnte Sie zwar via Amazon tauschen aber da ist nicht klar das ich dann rev03 bekomme.

    MfG Felix

  • Hallo Felix,

    Das mit dem Thread passt schon - kein Kopf machen deswegen ;)

    Die Rev. 1 kann ich dir natürlich tauschen, wenn der Monitor gar nix macht. Hast du alle Anschlüsse der Graka geprüft, nicht dass der Fehler daher kommt.

    Bezüglich des "leichten Lightbleeding" muss ich passen. Das kann leider durchaus vorkommen und ist kein Grund für einen Tausch des Gerätes. Passt denn sonst alles mit dem Display?

    Grüße

    Tom

  • Hi Tom,

    also Rev. 1 LCD geht via HDMI ohne Probleme nur via Displayport nicht, Rev 2 geht mit beiden Ports ohne Probleme.

    Sonst bin ich voll auf zufrieden mit den LCDs, das Lightbleeding ist auch im normalen Betrieb nicht zu sehen (nur auf dunklen Flächen), ich dacht nur ich sollte es erwähnen.

    Eigentlich war der Betrieb im DaisyChain Modus vorgesehen, nun ist einer aktuell via DP (rev 2) und einer via HDMI angeschlossen.

    Gruß

    Felix

  • Hi Felix,

    Ok.

    Ich habe dir eine private Nachricht, wegen dem Tausch des Displays zugesendet.

    Grüße

    Tom

  • Hallo Tom,

    der neue LCD ist nun funktioniert DP Problemfrei, einzige Auffälligkeit die ich gefunden hab das die Farbtemperatur etwas anders ist als bei meinem REV.02 LCD, REV.03 (April.2014) ist weißer als der andere.

    Und Crying bei dem REV.02 hab ich grad einen Roten Pixelfehler gefunden... (bekommt man nicht mit LCD-Konditionierungen weg oder?) ihr tauscht nicht bei einem Pixelfehler aus oder?

    Der Linke ist REV.02 rechts REV.03

    Grüße Felix

  • Hi Felix,

    Sorry - war gestern nicht da... Subpixelfehler... uff - ich schau mal - aber ich glaube da kann ich nix machen. :(

    Kannst du mir via private Nachricht noch die neue Service Tag des Display senden?

    Grüße

    Tom

  • Hi Tom,

    naja sieht er nach einem kompletten Pixel aus zumindest wenn ich das Foto sehe,
    ich weiß das wir sowas nicht tauschen würden außer bei Geräten mit Zero Bright Dot Garantie :)

    Service Tag vom Tausch LCD kommt heute Abend.

    Warum das eine "weißer" ist als das andere versteh ich nicht ganz (rechts das Tausch LCD).

    Grüße Felix

  • Hi,

    Schick mir mal bitte auch die Tag von der Rev A02 ;) 

    Grüße

    Tom

  • Hi Tom,

    das neue LCD ist nun da, leider ist es vom Farbton ehr so wie das Rev A02 ~
    Naja dafür Pixel Fehlerfrei.

  • Hallo,

    ich habe auch einen U2414h Monitor mit REV A01, der über den Energiesparmodus in den Ruhezustand geht und nicht mehr aufwacht. Er hängt an einem mDP Port und einem Dell Notebook mit Intel GraKa.

    Die Bestellung habe ich am 5.3.15 über Amazon gemacht und damit einen Vorort Service.

    Ich denke einen Austausch auf eine REV A03 sollte bei mir auch das Problem beheben. Ist ein Austausch möglich?

    Da das Problem ja bekannt ist, finde ich es nicht OK, dass Monitore mit dem alten Rev A01 ausgeliefert werden.