Dell U2913WM DisplayPort Probleme

Displays

Displays
Diskutieren Sie mit uns über Dell Displays inbegriffen Monitore und Projektoren

Dell U2913WM DisplayPort Probleme

This question has suggested answer(s)

Hi,

wir haben in unserem Unternehmen mehrere Dell Dell U2913WM im Einsatz, da diese eine hohe Auflösung von 2560x1080 (21:9) besitzen und sich gerade für die Bearbeitung von mehreren Systemen oder Tabellen gleichzeitig eignen.

Diese sind zum Großteil per Mini-Displayport (Monitor) zu Displayport (Rechner) -Kabel angeschlossen, welches standardmäßig von Dell mitgeliefert wird. Wir hatten in der Vergangenheit mehrere Probleme mit flackernden oder komplett schwarz werdenden Monitoren. Über die Dell Support Hotline wurden diese reklamiert und auch anstandslos getauscht.

Nun haben wir wieder 2 Monitore, welche flackern und mit einem schnöden Austausch will ich mich nicht zufrieden geben, es können doch nicht von 50 vorhandenen Monitoren ca. 10 defekt sein?! 

Ich habe einen Monitor, welche ursprünglich per DP angeschlossen war, per DVI mit dem Rechner verbunden und siehe da, kein Flackern mehr da. Nun wieder zurück getauscht auf DP -> flackert wieder. Habe dann im Netz etwas gelesen und es verdichtet sich auf das Kabel bzw. die Qualität. Kann mir dazu jemand eine Bestätigung geben? Oder mir sonst irgendwie mit meinem Problem helfen? Ich wäre euch echt verbunden, damit dieses Monitor ausgetausche endlich ein Ende hat.

Danke & Gruß,

Sven

All Replies
  • Hallo Sven,

    wurden euch bei den Monitoren nicht auch standard DP Kabel mit gegeben???

    Ich hatte die Probleme auch bei meinen UltraSharp U2515H gehabt. Nachdem ich dann jedoch standardmäßig nur noch das displayport verwendet habe, war alles wieder i.0.

    Gibtst du die Eingangsquelle am Monitor manuell an oder stellst du sie alle auf Auto? Auch damit gibt es manchmal Probleme. Dies merke ich immer wieder bei meinen alten Dell P2414H.

    Versuche mal beide optionen, vielleicht helfen sie dir ja weiter. :-)

    Gruß Patrick

  • Hi Patrick,

    In dem Lieferumfang von Dell sind mDP-DP-Kabel enthalten. Wir werden aber auch nochmal ein reines DP Kabel testen, da der Monitor diese Schnittstelle auch hat. Diese Haken bei den DP-Steckern bieten nochmal zusätzlichen Halt.

    Eingangsquelle am Monitor ist fest auf mDP ausgewählt, können wir auf "Auto" aber auch nochmal testen.

    Ich meld mich wie es aussieht ;)

    Gruß Sven