Hallo, ich habe ein Problem mit dem 3.0 USB-HUB meines Monitors Dell-2715H. Trotzdem die USB-Schnittstelle nach dem Ausschalten so eingestellt ist, dass sie weiterhin Geräte mit Strom versorgen soll funktioniert dies nicht. Es ist also egal wie man die Energieeinstellung (USB) einstellt.


Da meine Maus und Tastatur über einen Unifying-Sender am Monitor angeschlossen sind kann ich den PC zwar in den Ruhezustand versetzen -danach aber nicht mehr aufwecken da die 4 Schnittstellen inaktiv sind. Beim Hochfahren erkennt der PC jedes Mal neu angeschlossene USB-Sticks oder andere Geräte die am USB-Hub des Bildschirms angeschlossen sind. Meist auch noch mit damit verbundenen Fehlermeldungen weil die Speicher einfach plötzlich ohne "Auszuwerfen" stromlos geschalten werden.
Wie kann man das Problem beheben? In den Energieeinstellungen in der Systemsteuerung sind alle Funktionen die ein Stromsparen der USB-Schnittstellen erlauben deaktiviert.