U2515H, nach 5 Monaten senkrechter Pixelfehler

Displays

Displays
Diskutieren Sie mit uns über Dell Displays inbegriffen Monitore und Projektoren

U2515H, nach 5 Monaten senkrechter Pixelfehler

This question is not answered

Hallo,

wie schon in der Überschrift genannt habe ich ein Problem mit meinem "relativ" neuen Monitor dem U2515H, leider hat dieser seit vorgestern auf allen Schnittstellen (HDMI, Displayport, mDP) den Pixelfehler welcher sich im linken Bereich einmal senkrecht durch das Bild zieht. Sowohl mit meinem PC als auch mit meinem Notebook habe ich den Fehler, also kann ich den Grafikchip als Fehlerquelle ausschließen.

Wäre wirklich toll wenn mir einer verrät wie ich den Monitor am besten umtauschen kann?

Übrigens, einen Factory Reset habe ich schon durchgeführt, hat aber leider keine Wirkung gezeigt :(

Nochmal ein Bild zur veranschaulichung.

All Replies
  • Hallo,

    Das sieht nach einer defekten Pixellinie aus.

    Ich könnte dir den Monitor austauschen. Allerdings tauschen wir nicht zu neuen Monitoren, sondern lediglich zu refurbished (also Instand gesetzten) Geräten. Diese können leichte Gebrauchsspuren haben, allerdings keine funktionelle Beeinträchtigung.

    Wenn du damit einverstanden bist, sende mir bitte folgende Daten via private Nachricht, damit ich den Monitor austauschen lassen kann:

    - Servicetag des Displays
    - Seriennummer des Displays (CN-0xxxxx-...)
    - Name
    - Rufnummer
    - Email Adresse
    - Versandadresse

    Grüße

    Tom

  • Alles klar, habe dir eine Nachricht gesendet.