Hey,

ich hab hier zwei UP2715k und ein Spyder 5 Elite Kalibriergerät.

Ich arbeite meist mit Videos und Fotos für Web und muss daher leider in sRGB arbeiten, da sonst beispielsweise in Adobe After Effects die Farben ganz anders aussehen als nachher in Quicktime.

Bisher hatte ich einfach in MacOS das Farbprofil auf srgb gestellt und am Bildschirm unter Farbe/Voreingestellte Modi/Farbprofil/sRGB gewählt. Somit war dann alles konsistent.

Dafür waren aber beide Bildschirme trotz exakt gleicher Settings deutlich unterschiedlich voneinander.

Daher wollte ich jetzt mal mit dem Spyder für Ordnung sorgen - doch weiß ich leider überhaupt nicht, wenn ich da jetzt kalibriere, was ich am Monitor einstellen soll. Weiterhin Farbraum sRGB und dann dem Sypder sagen, dass ich auch auf sRGB rauskommen will? Oder stell ich den Bildschirm einfach nur auf Standard, und sag dem Spyder trotzdem dass ich sRGB will? Oder sag ich dem Spyder garnichts und lass ihn einfach nur kalibrieren wie er denkt? Hab das Gefühl dann kommt eher ein Adobe RGB Bild raus und ich hab wieder mein Problem dass Inhalte in After Effects anders aussehen als nachher in Quicktime und Premiere... ahhhhhhh :D

Wer weiß Rat?