DELL U2715H

Displays

Displays
Diskutieren Sie mit uns über Dell Displays inbegriffen Monitore und Projektoren

DELL U2715H

This question has been answered by MS-Tech

Hallo Zusammen,

ich habe mir vor ein paar Tagen den DELL U2715H zugelegt. Eigentlich ein toller Monitor, aber....

Ich habe eine Geforce GTX 970 verbaut, bei der an einem Anschluss ein Acer 24 Zoll Monitor (Hdmi) und eben der 27 Zol Dell (miniDP) angeschlossen sind. Wenn mein Rechner bootet, dann wird der Acer Monitor angesteuert und der 27 Zoll geht in den Energiesparmodus, von dem er sich auch nicht mehr erholt, selbst wenn nun Windows komplett geladen wurde. Ich muss jetzt immer beim Booten einen Zeitpunkt abwarten, um den DELL-Montior einzuschalten, damit dieser funktioniert. Das kann doch nicht sein? Ich bekomme den DELL-Monitor auch nicht mehr aus diesem komischen Energiesparmodus heraus, sodass ich meinen Rechner neu starten muss, wenn ich dein Zeitpunkt zum Einschalten übersehe.

Hat hier noch jemand so ein Problem oder habe ich etwas falsch angeschlossen? Normalerwiese möchte ich den DELL-Monitor als Hauptmonitor und den Acer Monitor als Zweitmonitor benutzen.

An was kann das liegen? Den Treiber für den Monitor habe ich installiert....?

Viele Grüße

MS-Tech

Verified Answer
  • Hallo Florian,

    ein BIOS-Update der Grafikkarte hat das Problem behoben.

    Danke für die Hilfe.

    Sascha

All Replies
  • Hat sich durch das Umschalten auf DP 1.2 erledigt. Der Monitor funktioniert vorerst so wie er soll :).

    Viele Grüße

    MS-Tech

  • Kommando zurück...es funktioniert nicht wirklich. Ich hatte jetzt alles ausgeschaltet, war kurz weg und hab meinen Rechner wieder gestartet und die Montiore eingeschaltet. Gleiches Fehlerbild wie sonst auch... An was kann das liegen?


    Viele Grüße

    MS-Tech

  • Hallo MS-Tech,

    wie ist das Verhalten, wenn du die Monitore erst einschaltest und erst anschließend den Rechner startest? Es ist wahrscheinlich, dass die Grafikkarte das Signal zum Erkennen der Monitore bereits gesendet hat und der U2715H deshalb kein Bild anzeigen möchte

    Welche Revisionsnummer hat der Monitor (z.B. A01)?

    Sende mir bitte die Service Tag deines Monitors über eine private Nachricht.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Danke für die Informationen.

    Hast du die Möglichkeit den Monitor an einem anderen System zu testen?

    Besteht das Problem auch, wenn der Monitor an einem anderen Anschluss hängt (HDMI, DP, mDP, DVI, VGA)?

    Wurde der Monitor testweise bereits auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt?

    DP 1.2 ist weiterhin aktiviert?

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    ja DP 1.2 ist aktiviert und ich hab den Monitor auch schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das Problem ist, dass meine Grafikkarte nur 2xDVI, 1xHDMI und 1xDP hat und ich benötige genau die Konfig 1x HDMI und 1x DP. Mein anderer Monitor hat keinen DP, weshalb ich hier den HDMI benötige und den DP wollte ich für den DELL Monitor.

    Wenn der Monitor nur an einem Anschluß hängt, dann funktionert alles soweit, aber sobald ich 2 Monitore angeschlossen habe, dann springt der DELL immer in den Energiesparmodus.

    Viele Grüße

    MS-Tech

  • Hallo MS-Tech,

    da der Monitor im Einzelbetrieb funktioniert, muss der zweite Monitor und der Computer als Verursacher ausgeschlossen werden.

    Einen Austausch des Dell Monitors kann ich an dieser Stelle nicht anbieten.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    wie soll ich einen zweiten Monitor als Verursacher ausschließen, wenn der DELL in meinem Verbund (so wie ich den Monitor benötige) nicht korrekt funktioniert (mein älterer Samsung Monitor hat in meinem Verbund korrekt funktioniert). Ein weiterer Umstand ist...ich habe meinen Laptop per HDMI am Anschluß HDMI1 angeschlossen und meinen PC per HDMI am HDMI2 (DELL Monitor) und dann zusätzlich meinen PC am Acer Monitor per DVI. Wenn ich nun am DELL Monitor auf den HDMI1 Anschluss (Laptop) wechsle, dann scheint es, dass der HDMI2 Anschluss immer noch ein Signal hält. Das äußert sich daran, dass am Acer Monitor immer noch der erweiterte Monitor zu sehen ist und NICHT automatisch auf den Acer gewechselt wird. Es ist etwas verwirrend und ich hoffe du weißt, was ich meine? Bei meinem alten Samsung war es so...wenn ich dort den Anschluss von HDMI1 auf HDMI2 gewechselt habe, dann hatte ich auch mein ganz normales Monitorbild auf meinem Acer-Monitor. An was kann das liegen?

    Ich habe jetzt schon zig Kombinantionen durchprobiert, HDMI, miniDP, aber nichts funktioneirt so, wie es meiner Meinung nach sollte.....?

    Viele Grüße

    Sascha

  • Hallo Sascha,

    angenommen der Dell Monitor ist ausschließlich an deinem Laptop angeschlossen, funktioniert dieser dort ohne Probleme? Wacht der Monitor in diesem Szenario zuverlässig aus dem Standby auf und zeigt auch beim Systemstart immer ein Bild?

    MS-Tech
    Wenn ich nun am DELL Monitor auf den HDMI1 Anschluss (Laptop) wechsle, dann scheint es, dass der HDMI2 Anschluss immer noch ein Signal hält. Das äußert sich daran, dass am Acer Monitor immer noch der erweiterte Monitor zu sehen ist und NICHT automatisch auf den Acer gewechselt wird.

    Das hier beschriebene Verhalten ist völlig normal. Ich hatte bisher nie das andere Verhalten, dass der Computer automatisch auf Single-View umschaltet, solange das Kabel noch am Monitor angeschlossen ist.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    das mit dem Laptop muss ich erst testen.

    Bei meinen 2 alten Samsung-Monitoren war das Standard, dass vom Multiview in den Singleview geschaltet wurde. Wie könnte ich sonst das Szenario abbilden, wenn ich den Laptop angeschlossen habe? Ihc möchte ja nicht immer das Kabel abziehen....

    Grüße

    Sascha

  • Hallo Sascha,

    ich verwende zu Hause eine ähnliche Konstellation und entferne den Monitor immer über die erweiterte Anzeigestellungen in Windows.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    ein BIOS-Update der Grafikkarte hat das Problem behoben.

    Danke für die Hilfe.

    Sascha