Hallo,

an meinem neuen Arbeitsplatz habe ich vor 2 Monaten einen Dell Precision Tower mit Nvidia Quadro K4200 und zwei Dell U2412M Monitoren bekommen.

Jedoch habe ich mit diesem Setup starke Probleme mit meinen Augen (Bitte keine Tipps wie Optiker aufsuchen usw). Richtige Körperhaltung, Monitorabstand ist alles vorhanden. Diese ´Probleme habe ich mit meinem Privatsetup zuhause überhaupt nicht.

Konkret werden meine Augen einfach sehr sehr schnell müde und angespannt, teilweise führt das auch zu leichtem Kopfweh und ist einfach sehr unangenehm.

Wenn ich die Helligkeit der Monitore reduziere, wird es eher schlimmer als besser. Meine Idee ist nun, dass vl PWM, Dithering oder das IPS-Glitzern Probleme bereitet.

Bin für jeden Tipp dankbar, auch wenn man mir empfiehlt einen anderen Monitor zu kaufen.