Upgrade Grafikkarte im Area51 r2

Desktops - Allgemeine Hardware

Desktops - Allgemeine  Hardware
Diskutieren Sie mit uns über allgemeine Desktop Themen und Workstations

Upgrade Grafikkarte im Area51 r2

This question is not answered

Hallo,

ich habe folgende Fragen, gehört die MSI GTX 980Ti Gaming 6G zu den Referenzkarten und kann ohne Probleme im Area 51 r2 betrieben werden ?

Und wie funktioniert das mit der Temperatur Überwachung, wird die GPU Temperatur dann weiterhin angezeigt oder muss dafür ein extra Sensor angeschlossen werden ??

Vielen Dank im voraus für die Hilfe.

All Replies
  • Hi Florian,

    Als Referenzkarte kann die MSI nicht genannt werden, da wir eher OEM Karten einsetzen. Also in der Regel Karten direkt von NVIDIA. Als OEM Karte nutzen wir eine GTX980TI. Somit sollte theoretisch es Bios-technisch keine Erkennungsprobleme geben. 

    Temperaturüberwachung. Alle Grafikkarten haben in der Zwischenzeit einen Sensor auf dem Board. Ob der jeweilig vom Grafikkartenhersteller verwendete Sensor allerdings von der Temperatur Überwachung unterstützt wird, kann ich dir leider nicht mitteilen (diese Sensoren messen die Temperatur des GPU Chips). Im System selbst gibt es eigenständige Sensoren, welche nicht mit der Grafikkarte getauscht werden (such mal nach Sensor in diesem Handbuch). Es kommt also sehr darauf an, von welchem Wert wir hier sprechen.

    Grüße

    Tom

    PS: Das mit dem PS in der privaten Nachricht hat sich damit erledigt. :)

  • Hallo Tom,

    vielen Dank für die Info..

    Vielleicht findet sich ja noch jemand der das mal aktiv getestet hat..

  • Eine Frage hätte ich allerdings nochmal, bietet Dell keine Grafikkarten als Upgrade für den Area 51 r2 an?

    Denn ich habe lediglich 2 Festplatten und 2 Ramspeicher als Upgrademöglichkeit gefunden.

    Ich hätte ja gern geschaut was mich denn eine Karte die definitiv funktioniert kosten würde, aber scheinbar gibt es die gar nicht.

    Über die Sensoren konnte ich bis jetzt nichts finden, hast du noch einen anderen Tipp?

    Denn einfach eine Karte für 600 Euro kaufen und testen ist irgendwie unschön..

    Vielen Dank im Voraus

  • Hi,

    Derzeit stehen uns nicht genügen 980Ti zur Verfügung um diese verkaufen zu können. Und ich dachte mir, bei einem Preis von über 1000 Euro würdest du vermutlich sowieso ablehnen. ;)

    Die Sensoren sind alle im Handbuch beschrieben. Darin geht es um Gehäusesensoren, welche die Umgebungstemperatur ermitteln. An der Karte direkt, wird kein zusätzlicher Sensor angeschlossen.

    Fremdhersteller-Upgrades könntest du eventuell noch in Foren wie von Alienowners erfragen, sofern du hier nicht die für dich nützliche Antwort erhälst.

    Grüße

    Tom