ASUS Xonar DGX führt zu System Freeze!

Desktops - Allgemeine Hardware

Desktops - Allgemeine  Hardware
Diskutieren Sie mit uns über allgemeine Desktop Themen und Workstations

ASUS Xonar DGX führt zu System Freeze!

This question has been answered by Karankwan

Hallo Dell Community!

Bei mir liegt derzeit folgendes Problem vor und bin für jeden Tipp/Ratschlag/Lösungsweg dankbar! Ich weiß auch, dass DELL keinerlei Verantwortung hierfür hat, aber man hat mir hier vor ein paar Tagen erst so nett und kompetent weitergeholfen, da dachte ich mir ich versuche nochmal mein Glück.

Vergangenen Samstag erwarb ich eine ASUS Xonar DGX, die gestern geliefert wurde und dich ich gleich am selben Tag eingebaut habe. Der Einbau verlief reibungslos und die Karte wurde direkt von Windows erkannt. Wie im Quick Guide empfohlen wurde die automatische Windows Treiber-Suche abgebrochen und der Treiber von der mitgelieferten CD installiert.

Während ich Musik im VLC-Player spielte und die Sound-Einstellungen der Karte im Asus eigenen Audio Center änderte, fror das komplette System ein. Kein Blue Screen, kein Fehler-Piepston, nix. Ich schaltete den Computer manuell aus und fuhr dann nach einiger Zeit wieder hoch. Das Problem trat daraufhin wieder auf sobald permanenter/aufwändiger Sound verlangt war (Youtube-Videos, Spotify, VLC-Player, etc.). Dabei ist es egal ob ich im Audio Center Einstellungen verändere (ich dachte zuerste, dass das im laufenden Betrieb eventuell zu Problemen führen könnte) oder lediglich ein Youtube Video im Vollbild anschaue. Das Problem tritt nach 1-5 Minuten auf. Ohne Sound-Anwendung läuft das System stabil über einen beliebig langen Zeitraum und auch die Windows Sounds werden fehlerfrei ausgegeben.
Ich führte ein Update auf den aktuellsten Treiber durch, den ich auf ihrer Homepage finden konnte (Version 7.0.8.1821), aber konnte das Problem so leider nicht beheben.

Eine etwas ausgiebigere Google-Suche hat ergeben, dass ich scheinbar nicht der einzige mit diesem oder einem sehr ähnlichen Problem bin. Vor allem Windows 7 64-bit User scheinen Probleme zu haben.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Anbei noch Angaben zu meiner aktuellen Hardware:

Motherboard: NVIDIA nForce 790i Ultra SLI
Prozessor: Intel Core 2 Extreme @ 3.00 GHz (QX9650)
Arbeitsspeicher: 4 x 4GB Kingston Hyper Beast DDR3
Grafikkarte: Geforce GTX 780 6GB SC
Festplatte: Seagate Momentus XT 750 GB
Netzteil: DELL 1000W PSU

Verified Answer
  • Problem ist gelöst.

    Scheinbar führt es zu Konflikten zwischen dem onboard Sound-Treiber und dem Asus Sound-Treiber. Onboard Sound im BIOS deaktivieren reicht wohl nicht aus. Hab den Onboard Sound vor Installation der Soundkarte komplett deinstalliert und seit gestern Abend keine Probleme mehr mit sämtlichen Anwendungen die zum Freeze geführt haben.

    /Karankwan

All Replies
  • Problem ist gelöst.

    Scheinbar führt es zu Konflikten zwischen dem onboard Sound-Treiber und dem Asus Sound-Treiber. Onboard Sound im BIOS deaktivieren reicht wohl nicht aus. Hab den Onboard Sound vor Installation der Soundkarte komplett deinstalliert und seit gestern Abend keine Probleme mehr mit sämtlichen Anwendungen die zum Freeze geführt haben.

    /Karankwan