Guten Tag,

wir sind ein Unternehmen was schon langjährig ein Kunde von Dell ist.

Da wir aus Südtirol kommen welches in Italien liegt haben wir unsere PC und Notebook immer über Dell.it gekauft wo es bis jetzt auch nie ein Problem war die Geräte in Deutsch (Tastatur, Betriebssystem, etc.) zu bekommen.

Jetzt haben wir Dell.it eine Anfrage für ein Notebook in deutscher Sprache gestellt. Die Antwort war das Dell.it nur mehr Geräte in Italienischer Sprache verkauft. Auch eine Anfrage an Dell.de brachte kein Ergebnis das diese nur in Deutschland Verkaufen. Kontakt mit Dell.at kommt leider nicht zu Stande da die Telefonnummer nicht in Italien Funktioniert.

Ist es nun wirklich so dass wir in unserem Vereinten Europa wir als Deutschsprachige Minderheit in Italien von Dell kein Anrecht mehr auf einen Deutschsprachigen PC haben?

Sind wir wirklich gezwungen uns einen neuen PC Lieferanden zu suchen?

Gruß

Thomas