Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem.

Vor gur zwei Wochen hatte ich auf meinem am 19.06.2017 gekauften XPS Tower folgende Meldung:

"Invalid signature detected. Check Secure Boot Policy in Setup". Da ich diese Meldung noch nicht kannte habe ich ein wenig Internetrecherche betrieben und dann wie in fast allen Lösungen angegeben im BIOS den Secure Boot abgeschaltet. Leider startete danach der PC auch nicht, es erschien das Dell Logo und der blaue Balken lief durch bis zum Ende und dann tat sich gar nichts. Ich habe danach alles Mögliche ausprobiert, z.B. Zurücksetzen: hier erhalten ich die Meldung " Es wurden keine Änderungen vorgenommen". Dann gab mir der PC die Möglichkeit zur Prüfung, Dauer ca. 15 Min. Die ersten beiden Punkte gingen auch relativ schnell, bei dritten Punkt "Windows Health" habe ich die Prüfung nach 4 Std. abgebrochen und nach dem der Abbruch nach weiteren 3 Std. Immer noch nicht stattgefunden hatte, PC entnervt ausgeschaltet. Inzwischen ist es egal ob der Secure Boot an- oder ausgeschaltet ist, beim Starten erscheint eine Windows Repair Meldung und anschließend Repair nicht möglich, dann lande ich wieder auf dem blauen Bildschirm, wo mir verschiedene Optionen vorgegeben werden. Starten von einem anderen Medium ist nicht möglich, da ich keine CD habe. Das einzige was ich noch nicht versucht habe, ist das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, da ich dann hunderte von E-Mails und Programm Downloads verlieren würde, was absolut keine Alternative ist.

Tut mir leid, wenn sich das Ganze etwas konfus anhört, ich bin nur eine einfache Nutzerin mit geringen Kenntnissen, die gerne ihren neuen PC mal wieder nutzen würde.

Ich hoffe es kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich den PC doch starten kann.

Vielen Dank im Voraus,

Beate