zwei Monitore Optiplex 980 NVidia GEForce GT330

Desktops - Allgemeine Hardware

Desktops - Allgemeine  Hardware
Diskutieren Sie mit uns über allgemeine Desktop Themen und Workstations

zwei Monitore Optiplex 980 NVidia GEForce GT330

  • Ich würde gern zwei Monitore an meinem Dell Optiplex betreiben. Den mitgelieferten Dell ST2410 habe ich mit dem Adapter via VGA-Kabel an den DVI-Port der Grafikkarte angeschlossen. Der Display-Port-Ausgang an der Grafikkarte ist also noch frei. Dort habe ich den mitgelieferten Adapter Display-Port> DVI angehängt und daran einen Adapter DVI > VGA und einen zweiten Monitor angeschlossen. Dieser wird aber nicht erkannt. Je nach Treiber wird der Monitor dann manchmal in der Systemsteuerung angezeigt (Windows-eigener Grafikkarten-Treiber), gibt aber kein Bild. Mit dem Nividia-eigenen Treiber wird der Bildschirm gar nicht erst erkannt.

    Welche Möglichkeiten habe ich, zwei Monitore zu betreiben, die zwei getrennte Bilder anzeigen? Oder ist diese Grafikkarte dafür nicht ausgelegt?

  • Hallo Holger,

    Grundsätzlich kann man sagen, je mehr Adapter desto höher die Fehelranfälligkeit. 2 Adapter an einer Verbindung funktioniert nicht. Der ST2410 sollte einen DVI-Anschluss haben. Schließe den ST2410 bitte direkt per DVI an und den anderen Monitor am Besten direkt per DP.

    Du kannst natürlich versuchen den 2. Monitor auch per DP zu DVI Adapter oder DP zu VGA Adapter anzuschließen aber ich kann dir nicht versprechen das dies funktionieren wird. Was Grafikadapter angeht, verhalten sich Grafikkarten leider etwas unvorhersehbar.

    Grüße,

    David