XPS 8700 / Kein USB-Strom nach Creators Update.

Desktops - Allgemeine Hardware

Desktops - Allgemeine  Hardware
Diskutieren Sie mit uns über allgemeine Desktop Themen und Workstations

XPS 8700 / Kein USB-Strom nach Creators Update.

This question has been answered by McDellDo

Hallo zusammen,

kann mir eventuell jemand hier aus dem Forum weiterhelfen?

Nach dem Windows 10 Creators Update werden alle Front USB Schnittstellen an meinem Dell XPS 8700 PC anscheinend nicht mehr mit Strom versorgt.

USB Sticks werden erkannt, aber ich kann keine externen USB-Geräte mehr mit Strom aufladen.

Am BIOS habe ich nichts verändert.

Vor dem Update funktionierte das Aufladen noch.

Hier mal meine Systemkonfiguration:

- Betriebssystem: Windows 10 Home

- CPU: Intel Core i7-4770 CPU@3,40 GHZ

- Systemspeicher: 12 GB RAM

- Grafikkarte: Nvidia GTX 650 Ti

- Hauptplatine: Dell OKWVT8

- Chipsatz: Intel PCH Z87

- BIOS: A11 / 07/09/2015

Treiber sind alle auf aktuellem Stand von der Dell Support Webseite.

Habe die Software Dell Support Center und die Applikation Dell Update installiert.

Die Garantie ist leider abgelaufen.

Wäre nett, wenn mir diesbezüglich jemand weiterhelfen könnte.

Gruß Michael. 

Verified Answer
  • Hallo Florian,

    hier nochmal ein kurzer Zwischenbericht:

    Ich habe nun festgestellt, dass der PS4 Controller vollständig an den USB Anschlüssen des PC`s aufgeladen werden kann.

    Die Leuchte des Controllers funktioniert jedoch nur unter folgender Bedingung:

    Nachdem der Controller per USB Kabel angeschlossen wurde, muß der PC neu gestartet werden.

    Erst dann beginnt der Ladeprozess mit blinkender Leuchte.

    Ob das Laden jetzt auch ohne blinkende Leuchte funktioniert, also ohne einen Neustart des PC`s muß ich nochmal testen und werde es dann hier nochmal berichten.

    Eigentlich würde ich aber sagen "Problem gelöst".

    Der Controller wird erkannt, ist konfigurierbar und kann auch aufgeladen werden.

    Ein Neustart des PC`s ist ja nicht so tragisch.

    Nochmals danke und viele Grüße,

    Michael.

All Replies
  • Hallo Michael,

    bitte führe eine Wiederherstellung des Systems zum Stand vor dem Creators Update durch und installiere das Creators Update danach nochmal.

    Wie das Ganze geht, erfährst du hier im Abschnitt "Zurückkehren zur vorherigen Windows-Version".

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    danke für Deine Hilfe.

    Also, ich habe jetzt das Betriebssystem Windows 10 mit "Creators Update" nochmal ganz neu von einer DVD mit einer ISO-Datei installiert.

    Alle Treiber sind aktuell.

    Keine Fehleranzeige im Gerätemanager.

    Funktionstest mit der Software "Dell Support Center" war fehlerfrei.

    Die Stromversorgung der USB-Ports scheint zu funktionieren.

    Angeschlossene Geräte (USB-Sticks, Headset, Controller, Smartphone) werden erkannt und angezeigt.

    Mein Sony Playstation Stereo Headset 2.0 wird auch aufgeladen, auch an den Front USB-Ports.

    Es scheint ein Problem mit einem Playstation 4 Controller zu sein.

    Der Controller wird per USB erkannt und angezeigt, er wird aber nicht mehr aufgeladen.

    Die Leuchte am Controller leuchtet kurz auf, bleibt aber dann dauerhaft aus.

    Bei einem Ladevorgang würde sie jedoch bis zur vollständigen Aufladung dauerhaft blinken.

    Vor dem "Creators Update" funktionierte das einwandfrei, nun nicht mehr.

    Der Controller ist nicht defekt.Das Aufladen an der PS4 funktioniert einwandfrei.

    Seltsam, dass das Headset aufgeladen wird, der Controller jedoch nicht.

    Hast Du vielleicht noch eine Idee, woran es eventuell liegen könnte?

    Gruß Michael.

  • Hallo Michael,

    funktioniert der PS4 Controller an den hinteren USB Anschlüssen?

    Hast du bereits ein anderes Micro USB Kabel ausprobiert?

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    sorry wegen der verspäteten Rückmeldung.

    Also, der PS4 Controller zeigt an den hinteren, wie auch an allen anderen USB Anschlüssen die gleiche Verhaltensweise.

    Sobald ich den Controller mit USB Kabel an einen USB Anschluss anschliesse, wird er von Windows 10 erkannt und unter "Geräte und Drucker" als Wireless Controller angezeigt und ist konfigurierbar.

    Die Leuchte am Controller leuchtet nicht mehr auf, auch nicht für einen kurzen Augenblick.

    Auch nicht mit Verwendung eines anderen USB Kabels.

    Schließe ich jedoch den PS4 Controller mit USB Kabel an die PS4 an, funktioniert die Leuchte einwandfrei.

    Auch wenn ich ihn an einen Smartphone Ladekabel anschließe funktioniert die Leuchte.

    Ich meine jedoch festgestellt zu haben, dass der Controller auch ohne blinkende Leuchte aufgeladen wird.

    Bin mir aber nicht ganz sicher und muß das nochmal testen.

    Das PS4 Headset wird ja wie gesagt, auch aufgeladen.

    Echt ein merkwürdiges "Problemchen".

    Ich melde mich dann nochmal, nachdem ich den Ladevorgang erneut getestet habe.

    Danke Dir Florian.

    Gruß Michael.

  • Danke auch Michael,

    halte mich dann bitte auf dem Laufenden.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    hier nochmal ein kurzer Zwischenbericht:

    Ich habe nun festgestellt, dass der PS4 Controller vollständig an den USB Anschlüssen des PC`s aufgeladen werden kann.

    Die Leuchte des Controllers funktioniert jedoch nur unter folgender Bedingung:

    Nachdem der Controller per USB Kabel angeschlossen wurde, muß der PC neu gestartet werden.

    Erst dann beginnt der Ladeprozess mit blinkender Leuchte.

    Ob das Laden jetzt auch ohne blinkende Leuchte funktioniert, also ohne einen Neustart des PC`s muß ich nochmal testen und werde es dann hier nochmal berichten.

    Eigentlich würde ich aber sagen "Problem gelöst".

    Der Controller wird erkannt, ist konfigurierbar und kann auch aufgeladen werden.

    Ein Neustart des PC`s ist ja nicht so tragisch.

    Nochmals danke und viele Grüße,

    Michael.

  • Hallo Florian,

    habe das Aufladen des PS4 Controllers an den USB Anschlüssen nun nochmal getestet.

    Problem ist gelöst:

    Er wird vollständig aufgeladen, sowohl ohne blinkende Leuchte als auch nach einem Neustart des PC`s mit blinkender Leuchte.

    Also, alles ok soweit.

    Viele Grüße,

    Michael.