Vostro 430 BIOS update

Desktops - Allgemeine Hardware

Desktops - Allgemeine  Hardware
Diskutieren Sie mit uns über allgemeine Desktop Themen und Workstations

Vostro 430 BIOS update

This question is not answered

Hallo
Ich möchte einen Vostro 430 mit einer neuen SSD betreiben. Leider wird diese vom BIOS V1.0.2 nicht erkannt. Da auf der bestehenden Festplatte WIN10 installiert ist, habe ich vesucht, das BIOS Update V2.4.0 über einen USB Boot-Stick zu installieren. Auch der Boot-Stick wird vom BIOS nicht erkannt. Auf welche Weise kann das BIOS sonst noch installiert werden?
Grüsse
Claudio

All Replies
  • Hallo Claudio,

    ist die alte Festplatte noch im System, oder kannst du diese wieder einbauen?

    Das BIOS Update kannst du ganz einfach im Windows Betriebssystem ausführen. Das System führt dann automatisch einen Neustart durch und flasht das BIOS.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian

    Merci für den Tip. Die alte Festplatte ist im Moment wieder eingebaut uns in Betrieb. Das hilft nicht weil WIN10 auf der Platte läuft und das BIOS Update Programm nicht für WIN10 geeignet ist. Der Update Vorgang unter WIN10 läuft normal durch und endet mit der Meldung dass die Aktion erforgreich abgeschlossen sei. Nach einem Reboot ist aber wieder das alte BIOS installiert. Diesen Effekt habe ich auch schon von anderen Usern gelesen.

    Grüsse

    Claudio

  • Hallo Claudio,

    hier findest du eine Anleitung, um das BIOS Update per bootfähigen USB-Stick einzuspielen.

    Mir ist bewusst, dass du diesen Weg bereits ausprobiert hast, aber vielleicht funktioniert es mit dieser Anleitung besser.

    Ansonsten bleibt dir natürlich noch, ein unterstütztes Betriebssystem auf der alten Festplatte zu installieren und darüber das BIOS Update durchzuführen.

    Viele Grüße,

    Florian