Fehler beim Neuen Alienware Aurora?

Desktops - Allgemeine Hardware

Desktops - Allgemeine  Hardware
Diskutieren Sie mit uns über allgemeine Desktop Themen und Workstations

Fehler beim Neuen Alienware Aurora?

This question is not answered

Hallo zusammen,

da ich mich nicht so gut auskenne bei den PC's, habe ich ein paar Freunde auf das System vom neuen Aurora angesprochen, damit sie mal einen Blick draufwerfen und vielleicht einen Fehler finden und sie wurden wahrscheinlich fündig.

Laut Datenplatt ist für die CPU 7700k Intel(R) Core(TM) i7-7700K ein Z170 Chipsatz eingebaut. Habe ein bisschen im Internet nachgeschaut und dort wurde auch geschrieben, dass für die CPU ein Z270 erforderlich ist oder ein BIOS update.

So die Frage an Euch, ist da ein Fehler unterlaufen / ist alles in Ordnung?

Hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

Link zum Produkt:

www.dell.com/.../pd

Mit freundlichen Grüßen

Mike

All Replies
  • Hallo,

    Du hast Recht. Da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Korrekt es ist natürlich ein Z270 Chipsatz verbaut.

    Grüße

    Tom

  • Hallo,

    hätte eine Frage.
    Es gibt ja bei ihnen den Aurora R5 und R6!
    Die Unterschiede sind wie ich festellen konnte nur der Prozessor 6te Generation beim R5 und 7te beim R6.
    Wieso kostet der R5 mit:
    _______________________
    i7 6700k
    GTX 1080
    16GB RAM
    1TB SATA
    850W Flüssigkeitsgekühlt  = 1999€
    ____________________________________
    R6:
    i7 7700
    GTX 1080
    8GB RAM
    1TB SATA
    850W flüssigkeitsgekühlt : 2169€!
    _____________________________________

    170€ unterschied für was ?
    weniger RAM und 170€ mehr.
    Könnten sie mir das erklären ?
    Oder gibt es irgend was bei dem neuen Aurora R6 was ich übersehen habe und doch besser als beim Vorgänger R5 ist ?

    Bitte um hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen

  • Hi,

    Über Preise kann man immer diskutieren. Allerdings können wir uns zu dem Thema nicht äußern, weil wir mit der Preiskalkulation absolut nichts zu tun haben. :) Ich empfehle aber gern die Hotline bzgl. Preisinformationen. Vielleicht lässt sich da etwas besprechen: 0800 533 55 60 41
    Grüße

    Tom