In meinem heutigen Blog, möchte ich Euch unseren Kollegen Falk Pettauer aus dem Bereich Services vorstellen. Mitarbeiter

Falk gehört zu den Mitarbeitern bei Dell, die fast von Anfang an in Halle dabei sind. Er ist mittlerweile seit 8,5 Jahren bei Dell und hat 2006 als IT-System-Kaufmann gestartet. Heute arbeitet er als Business Development Manager Services. Seine Freizeit widmet er überwiegend seiner Familie, seinen Freunden und dem Grillen in seinem Garten. 

Lieber Falk, in deinen 8,5 Jahren bei Dell hast du verschiedene Positionen durchlaufen und hast sprichwörtlich die Karriereleiter erklommen. Wie sahen deine Karriereschritte aus und was hat dich dabei angetrieben?

Mein persönlicher Werdegang ist sicher ein gutes Beispiel dafür, welche Entwicklungsmöglichkeiten Dell für seine Mitarbeiter bietet. Begonnen hat alles im Jahre 2006, direkt nach meiner abgeschlossenen Berufsausbildung, im technischen Support bei Dell. Der innere Ruf nach Veränderung im beruflichen als auch privaten Umfeld hat mich dazu getrieben, neue Herausforderungen zu suchen. Der Wechsel vom technischen Support zum Vertrieb war anfänglich betrachtet mit gewissen Risiken verbunden aber durch ein harmonisches Teamklima und ein hervorragendes Kundenportfolio war anfänglicher Missmut schnell verschwunden. Ich habe den internen Wechsel in den Vertrieb seither nie bereut. Vor knapp einem halben Jahr, nach mehr als 4 Jahren Partner Account Management, trafen erneut Gelegenheit und persönliche Motivation aufeinander, so dass ein weiterer interner Stellenwechsel nach einem internen Bewerbungsprozess abermals erfolgen konnte. In die Vergangenheit und in die Zukunft blickend, sehe ich für meine Person auch in ferner Zukunft weitere Entwicklungsmöglichkeiten auf mich zukommen. Bis dahin kann ich jeden nur ermutigen, notwendige Maßnahmen zu ergreifen und Gelegenheiten zu nutzen, die persönliche Weiterentwicklung auszubauen. Nicht zuletzt deshalb, weil Dell besagte Möglichkeiten einfach bietet.

Was sind Deine täglichen Aufgaben bei Dell und was schätzt du dabei am meisten?

Mein Aufgabengebiet bei Dell umfasst seit Anfang des Jahres Tätigkeiten in der Beratung rund um das Thema der Dell Services im Partner Vertrieb. Wir unterteilen diesen Bereich grob in 3 Säulen, Hardwarenahe Services (Support, Wartung), Installationsdienstleistungen und Consulting Dienstleistungen. Im Dell Partnerbereich, dem sogenannten indirekten Vertrieb, sind es die Partner die unsere Produkte und Services an Ihre Endkunden verkaufen. Ich bin u.a. dafür zuständig, dass unsere Dell Partner jede Unterstützung erhalten, das Dell Services Portfolio Ihren Kunden gegenüber zu erklären, dies wird einerseits durch Partner Trainings und andererseits durch Zuarbeit in Projektsituationen realisiert.

An der aktuellen Stelle schätze ich gleichermaßen die Zusammenarbeit mit den Dell Vertriebskollegen, als auch mit den Dell Partnern und Ihren Endkunden. Durch eine Fülle an unterschiedlichen Kundensituationen ist Abwechslung im Arbeitsalltag vorprogrammiert.

Wie schaffst Du eine gute Balance zwischen Arbeit und Freizeit?Work-Life-Balance

Zugegeben, es gibt Tage, manchmal auch Wochen bei denen man Arbeit klassischerweise gedanklich mit nach Hause nimmt. Einerseits helfen mir persönlich handwerkliche und gärtnerische Aktivitäten, Freunde und nicht zuletzt meine Familie den Feierabend zu genießen. Parallel zu persönlichen & klassischen Afterwork Gepflogenheiten gibt es innerhalb von Dell je nach Abteilung die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeiteinteilung. Termine welche demnach in die eigentliche Arbeitszeit fallen, lassen sich dadurch ebenso einfach managen, wie familiäre Aktivitäten, die hier und da den vorzeitigen Feierabend erforderlich machen. Alles in allem, kann ich für meine Person sagen, dass das notwendige Maß an Ausgleich zur Verfügung steht.

Hast du ein Lebensmotto oder einen Slogan mit dem Du Dich identifizierst:

Langfristig betrachtet, hat nur der Untalentierte immer Pech.

 

 

Vielen Dank Falk!

Wer auch bei uns tätig sein möchte, und ebenso an einer Weiterentwicklung interessiert ist, kann sich gerne auf unserer Homepage umsehen.