Michael Dell

 „Wenn dir jemand erzählt, deine Idee sei verrückt - höre nicht auf ihn.“

(Michael Dell)

Wie Ihr sicherlich wisst, ist Dell ein Unternehmen, welches bis heute vom Firmengründer Michael Dell selbst geleitet und inspiriert wird.

Daher widmet sich unser heutiger Blog-Beitrag dem Thema "Kreative Ideen" und wie diese bei Dell entstehen und wachsen.

Jeder Mitarbeiter ist dazu angehalten seine Vorschläge und Anregungen über verschiedene Kommunikationswege einzubringen, wie zum Beispiel:

  • über interne soziale Netzwerke, wie Salesforce Chatter oder das Intranet,
  • über die Teilnahme an lokalen oder internationalen Projekten,
  • über die verschiedenen Six-Sigma-Verbesserungsprojekte oder
  • im Rahmen von Einzelgesprächen mit dem Vorgesetzten.

Wenn ein oder mehrere Mitarbeiter also eine interessante Idee haben, steht das Unternehmen dahinter und stellt die Mittel bereit, diese ausreifen zu lassen und im Bestfall auch umzusetzen.

Auch unsere Kunden können sich jederzeit mit Feedback an uns wenden. Wir haben dafür verschiedene Anlaufstellen eingerichtet wie, die Internetseite IdeaStorm,


 

unsere Support Foren und Blogs, wie Direct2Dell,


oder unser Tech Center:

Neugierig geworden #DellalsArbeitgeber näher kennenzulernen?

Dann besucht unsere Karriereseite!

Liebe Grüße,

Anja