Dell wurde für seine SonicWALLProdukte im Bereich Netzwerksicherheit von Gartner zum zweiten Mal in Folge als Leader im 2014 Magic Quadrant für Unified Threat Management für Netzwerksicherheit für kleine und mittlere Unternehmen eingestuft.
Vor der Übernahme durch Dell im Jahr 2012 hatte SonicWALL seit 2009 immer eine führende Position eingenommen.

Der Gartner-Report[1] stellt fest, dass Anbieter im "Leaders Quadrant" bei der Herstellung und dem Vertrieb von UTM-Produkten für die Anforderungen mittelständischer Unternehmen[2] an der Spitze stehen. Dazu gehört eine breite Palette von Modellen für typische Anwendungsfälle in mittelständischen Umgebungen, die Unterstützung mehrfacher Features sowie einfach zu bedienende Management- und Reporting- Funktionen. Anbieter in diesem Quadranten bieten neue Sicherheits-Features und ermöglichen es dem Anwender, diese kostengünstig und ohne wesentliche Beeinträchtigung der Endanwender einzusetzen. Dem Report zufolge können die betreffenden Anbieter auch Schwachstellen in ihren Sicherheitsprodukten erfolgreich ausschalten. Gemeinsame Merkmale sind Zuverlässigkeit, konsistenter Durchsatz und Produkte, die intuitiv zu verwalten sind.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Report:
http://www.dell.com/learn/us/en/uscorp1/secure/2014-08-13-dell-software-sonicwall-unified-threat-management-gartner
https://marketing.sonicwall.com/reglanding/1616/

Dell bietet für kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) dreizehn UTM-Produkte in zwei Hauptproduktlinien: Die Sonicwall TZ-Serie für die kleineren Unternehmen und die Sonicwall NSA-Serie für kleine und mittelständische Unternehmen.
http://www.sonicwall.com/de/de/products/Network-Security-Appliances.html
Im Enterprise-Markt positioniert Dell seine Sonicwall-Supermassive-Serie und bietet auch andere Netzwerksicherheitslösungen wie SSL VPN und E-Mail-Sicherheits-Gateways.


[1]        Gartner “Magic Quadrant for Unified Threat Management” by Jeremy D’Hoinne, Adam Hils and Greg Young, August 7, 2014

[2]      Gartner definiert mittelständische Unternehmen als Unternehmen mit 100 bis 1.000 Mitarbeitern und mit einem Umsatz von 50 Millionen bis einer Milliarde US-Dollar.