Der Dell C2665dnf räumt aktuell einen Testsieg nach dem anderen ab. Doch was macht diesen Dell Drucker so besonders? Dafür gibt es mindestens 30 Gründe, denn genau diese Anzahl an Funktionen vereint dieses System. Neben dem Drucken, Kopieren, Faxen, Scannen an alle erdenklichen Ziele (PC, USB, E-Mail, FTP usw.), Duplex und sicherem Drucken, hat er auch ein paar Sonderfuntkionen.

NFC zum Beispiel, dies steht für Near Field Communication und erlaubt es durch einfaches berühren des C2665dnf mit einem NFC - fähigen Dell Windows 8.1 Device schnell und drahtlos Dokumente auszudrucken. Ein absolutes Highlight und vereinfacht das mobile Drucken ungemein.

Ein weiteres Bonbon ist das 4.3 Zoll-Farb-TOUCHSCREEN, welches man durch Wischen und Ziehen wie ein Smartphone bedient. Also gewohnt und einfach individuell anpassbar.

Man kann mit dem C2665dnf auch komfortabel ID-Karten kopieren, ohne Blätter zu wenden oder genau auszumessen, wo man die ID-Karte hinlegen sollte. Einfach auswählen, ID-Karte einlegen und alles weitere macht das Multifunktionssystem.

Weiter geht es mit dem Dell Document Hub, dieser vereint Clouddienste unter einer Oberfläche, so kann man zum Beispiel gleichzeitig in Dropbox, Evernote oder Sharepoint durchsuchen. Dazu noch mit der Smart OCR das gescannte Dokument gleich in ein bearbeitbares Format verwandeln und auf Ihrem Dell Laptop oder Tablet bearbeiten.

Natürlich denkt man nun, das kostest bestimmt alles extra und die monatlichen Kosten müssen enorm sein. Aber genau dies ist nicht so und vor allem das ist der Grund für die zahlreichen Testsiege. So bescheinigt das Onlineportal Computerwoche dem C2665dnf ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Channelpartner.de lobt die robuste Bauweise mit überzeugender Qualität und die Cloudanbindung, somit auch hier der Preis-Leistungs-Sieger. PC- Welt gibt im Preisurteil ein "sehr günstig", hebt die Cloudanbindung hervor und bezeichnet den Dell C2665dnf als robusten Büroarbeiter.